PlayStation Now: Juni-Update mit Witcher 3, Virtua Fighter 5 Ultimate Showdown und diversen Sonic-Spielen

 
von ,

PlayStation Now: Juni-Update mit Witcher 3, Virtua Fighter 5 Ultimate Showdown und diversen Sonic-Spielen

PlayStation Now (Service) von Sony
PlayStation Now (Service) von Sony - Bildquelle: Sony
Was gibt es jetzt bei PlayStation Now? Oder besser gesagt ab morgen, wenn das Juni-Update in Sonys Spiele-Streaming-Dienst in Kraft tritt? Im deutschen PlayStation-Blog wurde diese Frage bereits heute beantwortet. Das PlayStation-Now-Angebot ab 1. Juni 2021 umfasst u.a. das Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition (bis zum 6. September, auch als "Complete Edition bekannt") sowie Segas Prügelspiel Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown.

"Wie bei unserem monatlichen Line-up für PlayStation Plus im Juni* angekündigt, ist Segas legendäres Kampfspiel diesen Monat ebenfalls auf PlayStation Now verfügbar. Mit diesem PS4-exklusiven Titel können sowohl VF-Veteranen als auch Neuzugänge die intensiven Martial-Arts-Kämpfe, die tiefgreifende Strategie und das ausgeklügelte Gameplay des bahnbrechenden 3D-Fighters in atemberaubender HD-Qualität erleben. Neue Online-Funktionen - wie anpassbare Turniere für bis zu 16 Spieler und Live-Zuschauer – stehen neben den klassischen Modi wie Rangkampf, Arcade und dem umfangreichen Trainingsmodus von VF5 zur Verfügung, um das ultimative Virtua Fighter-Erlebnis zu bieten."

Ebenfalls dabei sind die Schraubersimulation Car Mechanic Simulator, der Taktik-Titel Slay the Spire (bis zum 6. Dezember) von Mega Crit Games, in dem man versucht, den Turm zu bezwingen. Des Weiteren kommen vor allem Fans von Segas blauem Maskottchen auf ihre Kosten.



Vertreten sind nämlich auch Sumo Digitals Fun-Racer Team Sonic Racing mit seinen ungewöhnlichen Team-Mechaniken, der kompetente klassische 2D-Plattformer Sonic Mania (unter Mitwirkung von Christian Whitehead, Headcannon und PagodaWest Games) sowie für Trash-Liebhaber das Jump-n-Run Sonic Forces mit seinem Mix aus 2D- und 3D-Levels. Sony ergänzt:

"Wir möchten euch auch daran erinnern, dass Streaming in 1080p-Auflösung für PS4- und PS5-Konsolen und PC jetzt überall dort möglich ist, wo der Dienst verfügbar ist. Die tatsächliche Streaming-Auflösung kann je nach Geschwindigkeit eurer Internetverbindung variieren (mindestens 5 Mbit/s für Streaming, mindestens 15 Mbit/s für 1080p-Streaming erforderlich).

Screenshot - PlayStation Now (Mac, PC, PS2, PS3, PS4, PlayStation5, PS_Vita)



* Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown ist für PlayStation Plus-Mitglieder bis Montag, den 5. Juli, verfügbar.

** Bestimmte Spiele, die auf PlayStation Now verfügbar sind, sind möglicherweise nur für begrenzte Zeit in der Bibliothek verfügbar."


Letztes aktuelles Video: Neue Spiele im Oktober 2019

Quelle: Sony/PlayStation Blog

Kommentare

Picknikker schrieb am
Ich habe heute versucht mit nem Kumpel gegeneiner zu spielen Loby geöffnet und wollte ihn einladen. Tja geht nicht! Man kann niemanden einladen.
Ich mag gerne gegen Kumpels spielen und nicht gegen Götter im Ranked. Zu schade das so eine simple Funktion nicht ab start dabei ist.
Stormrider One schrieb am
Nicht desto trotz Hofe ich das Sega den Titel nicht so stehen lässt und vielleicht mit n update oder dlc etwas in Richtung Single Player einlenkt , es wäre zu schade an eigentlich der beste 3d prügelspiel so wenig Aufmerksamkeit zu schenken!
Bachstail schrieb am
Stormrider One hat geschrieben: ?01.06.2021 07:52 Leider diese VF 5 Version ist für Solisten nicht zu gebrauchen !
Wobei man fairerweise sagen muss, dass das im Vorfeld genau SO angekündigt wurde.
Das Projekt wurde als Virtua Fighter x eSports angekündigt, ergo war damit zu rechnen, dass der Single Player-Content arg limitiert sein wird und man voll auf die eSports-Karte setzt.
mafuba hat geschrieben: ?01.06.2021 08:46Wieso? Gibt es keinen Arcade mode gegen KI?
Doch, den gibt es aber eben nur den, sonstigen Solo Content gibt es nicht und das wird dem ein oder anderen zu wenig sein.
Stormrider One schrieb am
Doch den arcade modus (8 Kämpfe ) gibt es ....aber der ist nicht der rede wert ,der Quest modus von VF5 hätte man rein bringen sollen so ist das spiel nur für Leute die hauptsächlich online spielen zum nutzen ...alle andere werden an jede andere Kampf spiel erheblich mehr bekommen ? es ist einfach zu wenig !
mafuba schrieb am
Stormrider One hat geschrieben: ?01.06.2021 07:52 Leider diese VF 5 Version ist für Solisten nicht zu gebrauchen !
Wieso? Gibt es keinen Arcade mode gegen KI?
Ps: schande das 4p bis heute Slay the spire nicht getestet hat :D
schrieb am