NieR: Automata - 3C3C1D119440927: Erweiterung mit drei Kolosseum-Herausforderungen veröffentlicht

 
NieR: Automata - 3C3C1D119440927
Entwickler:
Publisher: Square Enix
Release:
2017
2017
26.06.2018

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NieR: Automata - 3C3C1D119440927: Erweiterung mit drei Kolosseum-Herausforderungen veröffentlicht

NieR: Automata - 3C3C1D119440927 (Rollenspiel) von Square Enix
NieR: Automata - 3C3C1D119440927 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat die erste Download-Erweiterung 3C3C1D119440927 für NieR: Automata auf PC (Steam) und PlayStation 4 veröffentlicht (Preis: 13,99 Euro). Der Downloadinhalt umfasst drei Kolosseum-Herausforderungen sowie zusätzliche Nebenaufgaben. In den neuen Bosskämpfen darf man unter anderem gegen den CEO von Square Enix (Yosuke Matsuda) und den CEO von PlatinumGames (Kenichi Sato) antreten. Durch den Abschluss der Aufgaben erhalten die Spieler verschiedene Belohnungen, beispielsweise:

  • Kostüme aus dem japanischen Titel NieR: Replicant: "Freizügiges Outfit" für 2B, "Youngster-Outfit" für 9S und "Zerstörer-Outfit" für A2
  • Schallplatten, die der virtuellen Jukebox des Spielers besondere Tracks hinzufügen
  • Neue Ausrüstung und Accessoires wie Haarspray, das die Frisuren von 2B und A2 verändert
  • Masken mit einzigartigen Bonus-Effekten
  • Besondere Kugeln, die das Erscheinungsbild von gegnerischen Projektilen verändern

Weiter heißt es: "Um alle Inhalte zu genießen, musst du einen bestimmten Punkt in der Hauptgeschichte erreicht haben. Es gibt einige Szenen im Fortschritt der Hauptgeschichte, in denen dieser Inhalt nicht zugänglich ist."

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart

Quelle: Square Enix

Kommentare

thegucky schrieb am
Also Bugs per se aufm PC hatte ich nicht.
Um es aber flüssig spielbar zu machen auf meinem 5 Jahre alten PC musste ich auf 900p einstellen, danach keine FPS probleme.
JETZT 1-2 Monate später hab ich nen neuen PC der auch 4k auf Ultra kann.... mal sehen wie die FPs auf meinem 1080p Monitor ist XD
cM0 schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
02.05.2017 23:58
cM0 hat geschrieben: ?
02.05.2017 23:43
So sehr ich NieR: Automata auch mag aber einen DLC rauszubringen bevor die PC-Version wirklich rund läuft, ist sehr schwach.
Nicht nur die PC Version. Auf Konsole hast noch deutlichere Hänger.
Sollte sie langsam mal wirklich fixen.
Das kann ich nicht beurteilen, da ich nur die PC Version habe. Ich weiß nur dass es dort am Anfang Hänger gab. Dass es diese wohl nach wie vor gibt, ist wirklich Mist.
TomatenToaster hat geschrieben: ?
03.05.2017 00:31
cM0 hat geschrieben: ?
02.05.2017 23:43
So sehr ich NieR: Automata auch mag aber einen DLC rauszubringen bevor die PC-Version wirklich rund läuft, ist sehr schwach.
Ich verstehe, dass viele Leute deswegen angepisst sind, aber man muss auch beachten, dass für DLC Content und Fixes vollkommen unterschiedliche Leute zuständig sind. Am offensichtlichen natürlich die Tatsache, dass Yoko Taro, welcher ja eigentlich nicht bei Platinum arbeitet, kurz vor DLC Release wieder abgereist ist. Mit anderen Worten: entweder man hat jetzt noch mit ihm den DLC gemacht, oder es hätte nie einen gegeben. Patches können die auch ohne ihn noch weiter rausbringen.
Das stimmt, aber ein bitterer Beigeschmack bleibt trotzdem. Das Spiel gibt es ja nun schon eine Weile aber es gibt keinen Patch der z. B. die Auflösungsproblermatik angeht, obwohl es bereits nach 2 (?) Tagen den ersten Communityfix gab. So schwer kann es also nicht sein, daher bin ich schon etwas enttäuscht. Ist natürlich trotzdem ein sehr gutes Spiel und mit dem Patch der Community lässt es sich gut spielen, aber so etwas sollte einfach vom Entwickler gefixt werden.
TomatenToaster schrieb am
cM0 hat geschrieben: ?
02.05.2017 23:43
So sehr ich NieR: Automata auch mag aber einen DLC rauszubringen bevor die PC-Version wirklich rund läuft, ist sehr schwach.
Ich verstehe, dass viele Leute deswegen angepisst sind, aber man muss auch beachten, dass für DLC Content und Fixes vollkommen unterschiedliche Leute zuständig sind. Am offensichtlichen natürlich die Tatsache, dass Yoko Taro, welcher ja eigentlich nicht bei Platinum arbeitet, kurz vor DLC Release wieder abgereist ist. Mit anderen Worten: entweder man hat jetzt noch mit ihm den DLC gemacht, oder es hätte nie einen gegeben. Patches können die auch ohne ihn noch weiter rausbringen.
Leon-x schrieb am
cM0 hat geschrieben: ?
02.05.2017 23:43
So sehr ich NieR: Automata auch mag aber einen DLC rauszubringen bevor die PC-Version wirklich rund läuft, ist sehr schwach.
Nicht nur die PC Version. Auf Konsole hast noch deutlichere Hänger.
Sollte sie langsam mal wirklich fixen.
Ansonsten würde ich bei dem DLC für 9,99 ? schon eher zuschlagen wenn da wirklich noch 2-3 Stunden Story drin stecken. Momentan zögere ich noch. Vielleicht etwas warten.
cM0 schrieb am
So sehr ich NieR: Automata auch mag aber einen DLC rauszubringen bevor die PC-Version wirklich rund läuft, ist sehr schwach.
schrieb am