Mortal Kombat 11: Rambo zeigt seine Kampffähigkeiten und sein Waffenarsenal

 
von ,

Mortal Kombat 11: Rambo zeigt seine Kampffähigkeiten und sein Waffenarsenal

Mortal Kombat 11 (Prügeln & Kämpfen) von WB Games
Mortal Kombat 11 (Prügeln & Kämpfen) von WB Games - Bildquelle: WB Games
Rambo zeigt seine Kampffähigkeiten und sein Waffenarsenal (Messer, Sprengfallen, Bogen, M60) im folgenden Trailer zu Mortal Kombat 11 (ab 18,92€ bei kaufen) . Er wird sich dem spielbaren Kader am 17. November 2020 anschließen. Neben Rambo sind noch Mileena und Rain im Kombat Pack 2 enthalten.

"John J. Rambo, ein ehemaliger Soldat der Special Forces, tritt mit seinen einzigartigen Kampfkünsten dem Mortal Kombat-Universum bei. Dank seines ikonischen Feldmessers und seines Compoundbogens ist er dabei sowohl für den Nah- als auch für den Fernkampf bestens ausgerüstet. Als Nahkampfexperte setzt Rambo auf üble Haken und kann außerdem auch auf seine Fallen vertrauen, die seine Gegner stets im Dunkeln tappen lassen. In Kombination mit seiner brutalen Stärke kann er sich so jedem Kämpfer entgegentreten, der sich ihm in den Weg stellt."

"Rambo ist von Studio Canal lizensiert und stellt einen spielbaren Kämpfer dar, der sich dem Charakteraufgebot am 17. November als Teil von Mortal Kombat 11 Ultimate und dem Kombat-Pack 2 anschließt. Zusätzlich werden auch Charakter-Skin-Varianten inspiriert durch die Filme Rambo, Rambo 2 - Der Auftrag und Rambo 3 enthalten sein."

Letztes aktuelles Video: Rambo


Mortal Kombat 11 Ultimate umfasst das Hauptspiel, Mortal Kombat 11: Aftermath (Fujin, Sheeva, RoboCop), das Kombat Pack 1 (Shang Tsung, Nightwolf, Sindel, The Joker, Terminator T-800, Spawn) und das Kombat Pack 2 (Mileena, Rain und Rambo). Auch Cross-Play-Unterstützung auf den Microsoft- und Sony-Konsolen wird geboten. Angepeilter Releasetermin ist der 17. November 2020.

Besitzer von Mortal Kombat 11 und Mortal Kombat 11 Ultimate auf PlayStation 4 und Xbox One bekommen kostenlosen Zugang zur Umsetzung für PlayStation 5 und Xbox Series X/S. Folgende Verbesserungen werden für die Next-Gen-Versionen versprochen: dynamische 4K-Auflösung, verbesserte Grafik, schnellere Ladezeiten und Multiplayer-Kompatibiliät mit den Spielern auf PS4 und Xbox One.

Mortal Kombat 11 Ultimate wird 59,99 Euro kosten. Besitzer von Mortal Kombat 11 werden das Kombat Pack 2 für 19,99 Euro kaufen können. Vorbesteller der Ultimate Edition und des Kombat Packs 2 erhalten das "Time Warriors Skin Pack" als Bonus (Dark Web Noob Saibot, HCF (Halt and Catch Fire) Liu Kang and Blood Moon Skarlet).
Quelle: Warner Bros. Entertainment

Kommentare

4P|Marcel schrieb am
darkchild hat geschrieben: ?22.10.2020 17:42 (...) kommt Mileena jetzt ohnehin erst im Kombat Pack 2?
Korrekt!
darkchild schrieb am
Den 10er habe ich sooo intensiv gezockt, den 11er bislang ausgelassen, aber die Ultimate kommt mir da gerade recht. Und wie ich tatsächlich gerade erst gesehen habe, kommt Mileena jetzt ohnehin erst im Kombat Pack 2?
Dann war es ohnehin gut zu warten, mein absoluter Lieblingscharakter aus 10.
PlayerDeluxe schrieb am
Meine Herren, da geht es ordentlich zur Sache. Habe ich richtig gesehen: Rambo-Stallone und Terminator-Arnie dürfen sich zu Kleinholz verarbeiten? Hui, echt abgefahren... :D
Mein letztes Mortal Kombat Erlebnis dürfte auf dem SNES stattgefunden haben. :)
Ein gutes Rambo-Spiel wäre ja mal wünschenswert. Gab vor ein paar Jahren doch so ein mieses Rail-Shooter-Game auf der PS3, wenn ich mich nicht täusche. Dieses Franchise hätte was Besseres verdient. Das Rocky-Spiel (inkl. Nachfolger) auf GameCube bzw. Xbox war seinerzeit ja ein richtig launiges Stallone-Boxspiel.
schrieb am
Mortal Kombat 11
ab 18,92€ bei