Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Auch die "Camarilla" kämpfen um die Kontrolle von Seattle - 4Players.de

 
Rollenspiel
Entwickler:
Release:
Q1 2020
Q1 2020
Q1 2020
Vorbestellen
ab 53,99€
Spielinfo Bilder Videos

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2
Ab 53.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Die "Camarilla" kämpfen um die Kontrolle von Seattle

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 (Rollenspiel) von Paradox Interactive
Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 (Rollenspiel) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive
Paradox Interactive hat die zweite, eigenständige Fraktion in Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 vorgestellt, und zwar "The Camarilla". Solch eine Fraktion darf nicht mit einem Vampirclan verwechselt werden. Eine Fraktion ist eine Gruppe von Vampiren, die sich mit gleichen Interessen unter einem Banner zusammengefunden haben. Sie kämpfen mit ihren eigenen Motiven und Zielen, um die Kontrolle von Seattle.

In Bloodlines 2 wetteifern die verschiedenen Fraktionen um die Kontrolle der Stadt. Jede Fraktion hat ihre eigene Geschichte, Charakteristik und Motivation für dieses Vorhaben. Als Spieler kann man sich einer Fraktion anschließen oder sich ihr widersetzen. Die Wahl, zu welcher Fraktion ein Vertrauensverhältnis aufgebaut wird oder welche Fraktionen gegeneinander ausgespielt werden, kann große Auswirkungen für Seattle haben. Insgesamt gibt es fünf Fraktionen.


Paradox stellt die Camarilla folgendermaßen vor: "Seattle beherbergt eine unglaublich lukrative Technologie Industrie und Geschäftswelt, und die Camarilla hat sicherlich davon profitiert. Unter der Führung von Prinz Cross hat diese Fraktion in den letzten 20 Jahren dazu beigetragen, diese Gemeinschaft zu fördern und den finanziellen Erfolg der Stadt in das 21. Jahrhundert zu treiben. Eingebettet in die Geschäftswelt Seattles zählen die Camarilla zu ihren Geschäftsführern, Software-Experten, Bankern, Risikokapitalgebern, Politikern und anderen Mitgliedern der Elite der Gesellschaft. Dies ist eine Fraktion, die die Stadt nicht nur von dunklen Straßengassen aus beeinflusst, sondern auch von den Sitzungsräumen, die die Wolkenkratzer hoch oben."

"Dies liegt zum Teil an der Gleichberechtigung von Prinz Cross', seinem Geschäftssinn und seinen organisatorischen Fähigkeiten. Der Prinz kann wichtige Allianzen schmieden, weiß aber auch, wie viel Macht er Vampiren geben kann, damit Sie sich wohlfühlen, und sich nicht gegen ihn erheben. Als Herrscher, der Verhandlungen und vorsichtige Strategien gegenüber roher Gewalt vorzieht, ist seine politische Politik eine der Stabilität, des Wohlstands und der Aufrechterhaltung der Maskerade. An diesem Punkt ist es für Prinz Cross und die Camarilla von entscheidender Bedeutung, ihren Einfluss zu behalten. Während andere verwandte Gemeinschaften in den letzten zehn Jahren in anderen Städten gelitten haben, hat er Vampiren in Seattle geholfen, sich zu entfalten. Wenn er so weitermachen und in der Machtstruktur der Stadt noch mehr Fuß fassen kann, fällt er vielleicht den Ältesten in den oberen Rängen der Camarilla auf."

Die Fraktionseigenschaften sind:
  • "Mit aller Macht: Nur wenige Städte haben eine so wohlhabende Vampirelite wie Seattle. In diesen elitären Kreisen wird Macht mit Geld gekauft.
  • Der Elfenbeinturm: Die Camarilla von Seattle befindet sich in einem bösartigen politischen Tanz, wie er außerhalb der Fortune 500 nur selten zu finden ist: Die Worte Ihrer Vorgesetzten sind Gesetze; die Bedürfnisse der Untergebenen sind nichts.
  • The Long Game: Nach 20 Jahren an der Spitze ist sich jedes Mitglied der Cross-Fraktion immer noch bewusst, dass es das größte Ziel in der Stadt ist die Kontrolle zu behalten. Bisher haben sie alles getan, um einen Schritt voraus zu sein, Vorsicht walten zu lassen, wo dies gerechtfertigt ist, und niemals Fehler untereinander zu tolerieren. "

Letztes aktuelles Video: E3Gamescom Demo With Kaai Cluney

Quelle: Paradox Interactive

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am