Assassin's Creed Valhalla: Update 1.0.4 ist da: Grafikmodi für PS5 & Xbox Series X|S und viele Verbesserungen

 
Assassin's Creed Valhalla
Entwickler:
Publisher: Ubisoft
Release:
10.11.2020
10.11.2020
12.11.2020
10.11.2020
10.11.2020
10.11.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store, UPlay), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Test: Assassin's Creed Valhalla
85
Test: Assassin's Creed Valhalla
85
Test: Assassin's Creed Valhalla
85
Vorschau: Assassin's Creed Valhalla
 
 
Test: Assassin's Creed Valhalla
85
Test: Assassin's Creed Valhalla
85
Jetzt kaufen
ab 37,69€
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Assassin's Creed Valhalla - Update 1.0.4 ist da: Grafikmodi für PS5 & Xbox Series X|S und viele Verbesserungen

Assassin's Creed Valhalla (Action-Adventure) von Ubisoft
Assassin's Creed Valhalla (Action-Adventure) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Das Update 1.0.4 für Assassin's Creed Valhalla (ab 37,69€ bei kaufen) kann runtergeladen werden. Mit dem Patch werden Anpassungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen, Runen-Kategorien eingebaut, viele Bugs behoben und die allgemeine Performance sowie die Stabilität optimiert. Ansonsten werden noch Grafik, Texturen und das Verhalten von Nicht-Spieler-Charakteren sowie von Bossgegnern verbessert. NPCs sollen z.B. besser darauf reagieren, wenn Eivor etwas stiehlt. Das Change-Log findet ihr hier.

Auf PlayStation 5 und Xbox Series X|S kann man fortan zwischen zwei Spielmodi wählen: Performance oder Qualität. Wählt man Performance, dann soll das Spiel dauerhaft mit 60 Bildern pro Sekunde laufen - sowohl Auflösung als auch Grafikdetails werden entsprechend angepasst, um die Bildwiederholrate zu halten. Wählt man Qualität, soll die maximale Auflösung bei maximaler Grafikqualität bei mindestens 30 fps erreicht werden.

Update-Größen
  • Xbox Series X|S: ~5,3 GB
  • Xbox One: ~4,9 GB
  • PlayStation 5: ~2,5 GB
  • PlayStation 4: ~4,1 GB
  • PC: ~4,3 GB

Letztes aktuelles Video: Exklusive 4KSpielszenen PS5

Quelle: Ubisoft

Kommentare

sourcOr schrieb am
djsmirnof hat geschrieben: ?
27.11.2020 06:53
Ich kann alles auf Sehr Hoch stellen.75 FPS keine Probleme mit FPS schwanckungen.Aber sobald ich die Umgebunghsgrafik auf Extrem stelle startet mein Rechner na ca. einer halben Stunde neu.Auf Sehr Hoch läuft alles.
Alle anderen Spiele laufen Perfekt.
Hab ein Amd 2700x und eine 5700xt mit 16gb ddr4
Da würd ich aber guggen, ob die Hardware wirklich in Ordnung is, denn Bluescreens bzw. Neustarts sollten eigentlich net auftreten.
Swar schrieb am
Also bei mir auf der Series X hat das Update dafür gesorgt, das mehrere Speicherstände gelöscht worden sind. Glücklicherweise lege ich immer sofern möglich viele an, ist zwar nicht tragisch trotzdem ziemlich ärgerlich falls jemand nur ein oder zwei Speicherstände angelegt hat.
gEoNeO schrieb am
Irgendwie läuft das Game mit dem neusten Patch genauso auf der One S wie vorher. Ich find es Teil noch schlimmer, wie vorher. Der Patch war vermutlich nur für die aktuellen Konsolen/PC gedacht. Tearing noch da. FPS schlimmer wie vorher. Irgendwie bin ich mit dem Patch absolut unzufrieden.
djsmirnof schrieb am
Ich kann alles auf Sehr Hoch stellen.75 FPS keine Probleme mit FPS schwanckungen.Aber sobald ich die Umgebunghsgrafik auf Extrem stelle startet mein Rechner na ca. einer halben Stunde neu.Auf Sehr Hoch läuft alles.
Alle anderen Spiele laufen Perfekt.
Hab ein Amd 2700x und eine 5700xt mit 16gb ddr4
Xris schrieb am
cM0 hat geschrieben: ?
26.11.2020 14:13
BigSpiD hat geschrieben: ?
26.11.2020 14:03
Ach nö, lasst doch den 30fps Blödsinn weg. Das will keiner sich noch antun, vor Allem wenn man extra ne neue Konsole gekauft hat.
Das mag ja für dich stimmen, aber verallgemeiner das doch bitte nicht so. Bei einem Großteil der Spiele reichen mir 30 FPS. Ja, 60 sind noch flüssiger, aber ich brauche es nicht unbedingt. Gibt ein paar Ausnahmen wie schnelle Shooter oder Rennspiele. Bei Miles Morales habe ich auch den Qulitätsmodus genommen.
Zum Patch: Sehr gut, sind ja einige Fixes dabei. Ich hatte zwar noch keine Bugs, habe aber auch noch nicht so viel gespielt.
Volle Zustimmung! Jedoch verzichte ich im Fall von Valhalla ehrlich gesagt auf den ?Qualitätsmodus?.... nach mehreren Screenshots komme ich zu dem Schluss dass ich keine Unterschiede feststellen kann. Einmal von den spürbar fehlenden FPS abgesehen.
Das wird aber nicht so bleiben. In der Zukunft wird man nicht nur an der Auflösung sparen um die 60 Fps noch zu erreichen.
schrieb am
Assassin's Creed Valhalla
ab 37,69€ bei