Predator: Hunting Grounds: Update bringt neue Karte und 4v4-Modus

 
von ,

Predator: Hunting Grounds - Update bringt neue Karte und 4v4-Modus

Predator: Hunting Grounds (Shooter) von Sony
Predator: Hunting Grounds (Shooter) von Sony - Bildquelle: Sony
Mit dem jüngsten Update hat IllFonic seinem asymmetrischen Multiplayer-Titel Predator: Hunting Grounds (ab 21,51€ bei kaufen) einen neuen Spielmodus hinzugefügt: Wie aus dem Beitrag beim PlayStation Blog hervorgeht, lassen sich in "Clash" ab sofort 4vs4-Partien austragen, die pro Runde etwa 15 Minuten dauern sollen. Ziel ist es, Kontrollpunkte auf der Karte einzunehmen. Gleichzeitig füllt sich eine Predator-Leiste, mit der sich Mitspieler in den außerirdischen Jäger verwandeln können.

Darüber hinaus enthält das Update mit Excavation eine weitere Karte, bei der vor allem Konfrontationen in Engstellen gefördert werden sollen. Zudem wurden die Loadout-Plätze von fünf auf zehn verdoppelt.

Letztes aktuelles Video: VideoTest

Quelle: PlayStation Blog

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Predator: Hunting Grounds
ab 21,51€ bei