Pagan Online: Hack-&-Slash-Action-Rollenspiel in den Early Access gestartet

 
Pagan Online
Entwickler: Mad Head Games
Publisher: Wargaming
Release:
27.08.2019

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pagan Online: Hack-&-Slash-Action-Rollenspiel in den Early Access gestartet

Pagan Online (Rollenspiel) von Wargaming
Pagan Online (Rollenspiel) von Wargaming - Bildquelle: Wargaming
Pagan Online ist in den Early Access auf PC gestartet. Das Hack-&-Slash-Action-Rollenspiel von Mad Head Games (Entwickler) und Wargaming (Publisher) kostet auf Steam 26,99 Euro.

Zum Stand der Entwicklung heißt es: "Die Kern-Features stehen bereits. Es gibt bis zu acht spielbare Helden, eine aus fünf Akten bestehende Kampagne, ein einzigartiges Crafting-System, verschiedene Spielmodi und Begleittiere. Außerdem sind zahlreiche Anpassungen der Figuren möglich: Mit kosmetischen Veränderungen kannst du das Aussehen anpassen, während du Ausrüstung herstellst und verwaltest sowie ihre Fertigkeiten verbesserst."

Ein kooperativer Mehrspieler-Modus fehlt allerdings noch. "Kooperatives Spiel ist ein wichtiger Teil von Pagan Online, weshalb wir ihm den letzten Schliff geben und es bald integrieren. Außerdem könnt ihr eine große inhaltliche Erweiterung erwarten - mehr Handlung, neue Zonen und neue Gegner. Neben Verbesserungen und Feinschliff, die wir auf Grundlage eures Feedbacks vornehmen werden, wollen wir auch neue und kreative Möglichkeiten einbauen, um dein Spielvergnügen zu steigern. Beispielsweise Sondermissionen, Aktivitäten, bei denen du dich mit anderen messen kannst, und vielleicht noch mehr. Apropos neue Inhalte – dies ist erst der Anfang! Wir werden im Laufe des Jahres regelmäßig neue Inhalte liefern, damit das Spiel und seine Geschichte im Laufe der Zeit wachsen und sich entwickeln kann", schreibt Mad Head Games.

Wargaming beschreibt Pagan Online als klassischen Top-Down Dungeon-Crawler mit kurzen und knackigen PvE-Sessions, MOBA-angehauchten Charakteren und herausfordernden Kämpfen. Die Entwickler versprechen viel "Action" in den Kämpfen, haufenweise Beute, prozedural generierte Arenen und herausfordernde Boss-Kämpfe. Das Charakter-Entwicklungssystem soll den Anreiz schaffen, eine "Familie" aus mehreren Charakteren zu gründen und diese zu entwickeln, anstatt nur einen Charakter mit mehreren Fähigkeiten zu erschaffen.

Letztes aktuelles Video: Early Access Gameplay Trailer


 "Mit Pagan Online ist es unser Ziel, die Action-RPGs ein Stück weiter nach vorne zu bringen. Während wir natürlich auf den Giganten dieses Genres aufbauen, wollen wir den Spielern einen frischen Ansatz mit diesem Hack'n'Slash liefern, zu dem sie immer wieder zurückkehren können", so Jacob Beucler, Publishing Director bei Wargaming. "Der Early Access ist dabei für uns der erste Schritt, Pagan Online den Spielern auf der ganzen Welt zu präsentieren, während wir weiter am Feinschliff des Titels arbeiten."

"Wir sind sehr aufgeregt und stolz, dieses Projekt, in das wir so viel Hingabe gesteckt haben, in den Early Access zu starten und sind sehr gespannt darauf, was die Spieler zu unserer Arbeit sagen", sagt Uros Banjesevic, Chief Creative Officer bei Mad Head Games. "Das Feedback der Spieler ist sehr wichtig für uns und wir freuen uns darauf, mit der Community zusammen zu arbeiten, während wir das Spiel permanent erweitern. Wir wollen aus Pagan Online ein Spiel machen, in das die ARPG-Fans tief eintauchen können und die Community spielt eine große Rolle dabei."
Quelle: Wargaming

Kommentare

MaxDetroit schrieb am
Für mich als Action-RPG Fan (spiele auch gerade Path of Exile auf PS4) sieht ads echt inressant aus. Ich bin auch ein Fan von WASD Steuerung, vielleichts chaue ich mir ads mal diese Wochenende genauer an.
schrieb am