No Man's Sky: Sony dementiert Gerüchte über kurzfristige Entfernung des Online-Multiplayers - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: Hello Games
Publisher: Hello Games
Release:
12.08.2016
10.08.2016
Test: No Man's Sky
59

“Normalerweise müsste No Man's Sky auf dem Rechner besser aussehen, flüssiger laufen und zu bedienen sein - aber Hello Games serviert eine schwache PC-Umsetzung.”

Test: No Man's Sky
59

“Eine faszinierende Reise für Entdecker mit toller futuristischer Ästhetik, die trotz vieler spielerischer Defizite noch solide unterhalten könnte - wenn da nicht die extrem vielen Abstürze für Ernüchterung sorgen würden.”

Leserwertung: 77% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

No Man's Sky
Ab 64.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

No Man's Sky: Sony dementiert Gerüchte über kurzfristige Entfernung des Online-Multiplayers

No Man's Sky (Simulation) von Hello Games
No Man's Sky (Simulation) von Hello Games - Bildquelle: Metro.co.uk
Wurde der eigentlich geplante Online-Multiplayer von No Man's Sky kurz vorm Start entfernt? Wie Metro.co.uk berichtet, vermuteten einige Käufer, dass die Streichung kurz vorm Launch noch hastig unter den Teppich gekehrt werden sollte. Sie knibbelten den Sticker mit der PEGI-Alterseinstufung von ihrer Limited Edition und fanden darunter das übliche Logo für einen Online-Multiplayer (sowie die abweichende Alterseinstufung "ab 12" statt "ab 7"). Sony hat laut Metro mittlerweile dementiert: "Es wurden inkorrekte Deskriptoren in die Verpackung der ursprünglichen Limited Edition von No Man’s Sky eingearbeitet. Es handelte sich dabei um einen Produktionsfehler, der mit 'Placement Stickers' behoben wurde." Das Weltraumerkundungs-Abenteuer von Entwickler Hello Games ist für PS4 und PC erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Metro.co.uk

Kommentare

Temeter  schrieb am
MesseNoire hat geschrieben:
Balla-Balla hat geschrieben:
MesseNoire hat geschrieben: Entweder mag man es oder man hasst es.

Wieso?
Immer dieser bescheuerte fanboy-hater Schwachsinn.

Das war nur so gemeint, dass man mit dem Spiel entweder aufgeht oder nicht, denn dazwischen hat NMS eigentlich nichts zu bieten. Aber schönes Drama, dass du da geschrieben hast. :)

Doch, natürlich hat es das. Was meinst du, warum es hier Leute wie mich gibt, die 15+ Stunden im Spiel haben, und es dennoch direkt kritisieren und gerne dessen Umstände diskutieren.
MesseNoire schrieb am
Balla-Balla hat geschrieben:
MesseNoire hat geschrieben: Entweder mag man es oder man hasst es.

Wieso?
Immer dieser bescheuerte fanboy-hater Schwachsinn.

Das war nur so gemeint, dass man mit dem Spiel entweder aufgeht oder nicht, denn dazwischen hat NMS eigentlich nichts zu bieten. Aber schönes Drama, dass du da geschrieben hast. :)
Sir Richfield schrieb am
Sarkasmus hat geschrieben:Auch auf der Konsole?
Denn das war für mich eigentlich der Hauptgrund um es für meine PS4 zu kaufen. Da es nicht vergleichbares gibt.

Interessante Frage...
Ich habe das Spiel platformunabhängig betrachtet, stimmt.
Ich habe nur einen groben Blick, was sich so auf Steam tummelt und weniger, was man in den jeweiligen Stores von MS und SONY findet.
Ich schiebe das mal auf meine Mutliplatform Filterblase und bitte um Verzeihung.
Sarkasmus schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
NMS hat Konkurrenten. Eine Menge sogar, wenn man sich umguckt.
Dass viele von denen halt deutlich schlechter sind, ist dann wieder eine andere Sache.

Auch auf der Konsole?
Denn das war für mich eigentlich der Hauptgrund um es für meine PS4 zu kaufen. Da es nicht vergleichbares gibt.
Sir Richfield schrieb am
Xris hat geschrieben:Und nein, auch vor 30 Jahren konnte Kopfkino nicht über einschläfernde Gameplaymechanismen hinweghelfen.

Stimmt, im Nachhinein muss ich mir nämlich eingestehen, dass das viel von "Wir hatten ja nix, damals" hat.
Ein Elite war damals der Knaller, es gab nichts Vergleichbares.
Es gab aber auch kein Internet, keine Patches, keine gigantische Fülle an anderen Spielen ähnlicher Art, die man hätte spielen können.
Ja, es gab gefühlt eine Fülle anderer Spiele, Schulhof sei dank.
Aber halt nur ein Elite.
NMS hat Konkurrenten. Eine Menge sogar, wenn man sich umguckt.
Dass viele von denen halt deutlich schlechter sind, ist dann wieder eine andere Sache.
schrieb am

Facebook

Google+