No Man's Sky: NEXT-Update: Multiplayer fehlt bei der PC-Version auf GOG.com und soll nachgeliefert werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: Hello Games
Release:
12.08.2016
10.08.2016
10.08.2016
26.07.2018
26.07.2018
Test: No Man's Sky
59
Test: No Man's Sky
59
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: No Man's Sky
76
Jetzt kaufen ab 22,99€ bei

Leserwertung: 60% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

No Man's Sky: NEXT-Update: Mehrspieler-Modus fehlt bei der Version auf GOG.com und soll nachgeliefert werden

No Man's Sky (Simulation) von Hello Games / 505 Games
No Man's Sky (Simulation) von Hello Games / 505 Games - Bildquelle: Hello Games / 505 Games
Der NEXT-Patch für No Man's Sky ist in den vergangenen Stunden auch für die PC-Version, die bei GOG.com angeboten wird, veröffentlicht worden. Die Einzelspieler-Inhalte des Updates sind komplett enthalten, aber der Mehrspieler-Modus, eigentlich das große Feature des NEXT-Updates, soll laut Hello Games erst "im Laufe des Jahres" bei GOG.com nachgeliefert werden. Bei der auf Steam erhältlichen PC-Version war der Multiplayer-Modus hingegen direkt verfügbar.

GOG.com bietet aufgrund dieser "nicht behebbaren Situation" ihren Kunden die Möglichkeit einer Sonderrückgabe und Gutschrift an. Dieses erweiterte Rückgaberecht gilt für alle Besitzer von No Man's Sky auf GOG.com, die die Rückerstattung bis diesen Sonntag, 29. Juli um 23:59 Uhr anfragen.

Das Statement von GOG.com im Original-Wortlaut: "Wir wissen, dass viele von euch enttäuscht sind, dass es in der neusten Version von No Man's Sky auf GOG.COM nicht die neue Mehrspielerfunktion gibt. Obwohl wir keine komplette Kontrolle über die Aktualisierungen von Spielen und Inhalten haben, möchten wir, dass man bei GOG.COM ohne Risiko und Vorbehalte einkaufen kann. Obwohl Hello Games sich dazu entschieden hat, keine Rückerstattungen aufgrund der fehlenden Inhalte anzubieten, und stattdessen verspricht, die Mehrspielerfunktion später im Jahr zu liefern, verstehen wir, dass nicht jeder warten möchte. Aus diesem Grund bieten wir – zu 100% aus unserer eigenen Tasche – Rückerstattungen für alle Käufer von No Man's Sky auf GOG.COM an. Wenn ein Kauf nicht mehr von unserer 30-Tage-Rückgabegarantie abgedeckt ist, kann man sich an unseren Kundendienst wenden und erhält eine Gutschrift über den vollen Kaufpreis." Zum Support-Formular bei GOG.com.

Letztes aktuelles Video: Next-Trailer


Quelle: GOG
No Man's Sky
ab 22,99€ bei

Kommentare

John_Doe_404 schrieb am
Marobod hat geschrieben: ?
02.08.2018 20:13
Das zieht sich leider geradwegs durch die meisten Spieleplattformen bezueglich NMS und Sean Murray, da gibt es die,die sich wuenschen der Mann wuerde in der Gosse landen und immernoch schaeumen vor Wut (als haette er eure Kinder Mißbraucht),
und dann gibt es die, die sehen , ja es hat am Anfang Fehler gegeben , es wurde teils viel Enttaeuschung statt Euphorie generiert, und es lief mehr als nur holprig. Doch die Jungs blieben dran, haben weiter gemacht, das Spiel unterstuetzt erweitert etc. Ein herr Murray ist kein heiliger kein Gott, aber er macht zumindest an seiner Visin weiter und scheint das Deebakel ja doch gut geloest zu haben.
Und nochmal...
Es würde echt helfen, wenn man sich wenigstens den Header dieser News durchliest.
Unter Umständen könnte das zu der Erkenntnis führen, warum sich die Grundhaltung gegenüber Herrn Murray nicht zwingend zum positiven wenden muss.
Bachstail schrieb am
Marobod hat geschrieben: ?
02.08.2018 20:13
https://www.cosgamer.com/blog/2016/10/28/sean-murray-
sends-a-apology-letter-to-gamers-after-controversial-tweet/
Wird in Deinem Link innerhalb der Updates zur News nicht davon gesprochen, dass Hello Games gehacked wurde und die Tweets NICHT von Sean Murray stammen, was er selbst klarstellte ?
Laut Deinem egeposteten Link stammt diese Entschuldigung also nicht von Sean Murray, sondern von einem Hacker.
Wigggenz schrieb am
Marobod hat geschrieben: ?
02.08.2018 20:13
Redshirt hat geschrieben: ?
02.08.2018 18:33
dx1 hat geschrieben: ?
02.08.2018 17:30

An der Stelle erinnere ich daran, dass dieses Forum für ?Diskussionen gedacht ist, nicht für ?Debatten. Das bedeutet, dass es um Meinungsaustausch und Erkenntnisgewinn gehen soll, nicht darum, dass am Ende alle Teilnehmer der selben Meinung sind. :wink:
Klar. Aber einerseits ne Wall of Text zu produzieren, in der man mal eben pauschal eine ganze Gruppe von Andersdenkenden über einen Kamm schert und ihnen etwas unterstellt - wohingegen man sich bei Gegenargumenten einfach mit der Aussage "naja, ihr habt eure Meinung, ich meine" herauszieht... da fragt man sich schon, warum man sich beim nächsten mal noch die Mühe machen sollte, auf denselben Mitforisten ernsthaft einzugehen.

Weil Du eben nicht auf Argumente eingehst und mich absichtlich...
dx1 schrieb am
Marobod hat geschrieben: ?
02.08.2018 20:19
Ich erinnere Dich gern an die Definition von Diskussionen bzw wie sie Enden koennen :
Was? Warum mich? Weil ich Dir auf Seite 3 beim Erinnern geholfen habe?
Marobod schrieb am
dx1 hat geschrieben: ?
02.08.2018 17:30
Marobod hat geschrieben: ?
02.08.2018 16:40
Ich werde weiter bei meiner Einstellung bleiben,so wie ihr bei der euren. Fertig, fuer mich.
Levi  hat geschrieben: ?
02.08.2018 16:42
Wie wäre es denn mal damit auf das geschriebene einzugehen? Das hat hier doch nichts mehr mit "Einstellung" zu tun...
An der Stelle erinnere ich daran, dass dieses Forum für ?Diskussionen gedacht ist, nicht für ?Debatten. Das bedeutet, dass es um Meinungsaustausch und Erkenntnisgewinn gehen soll, nicht darum, dass am Ende alle Teilnehmer der selben Meinung sind. :wink:
Ich erinnere Dich gern an die Definition von Diskussionen bzw wie sie Enden koennen :
Der Zweck einer Diskussion besteht nicht zwangslaeufig darin, das Gegenueber von seinem Standpunkt zu ueberzeugen. Hingegen steht am Ende einer Diskussion die Loesung eines Problems, ein...
schrieb am