Star Wars Battlefront 2: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
17.11.2017
17.11.2017
17.11.2017
Test: Star Wars Battlefront 2
59
Test: Star Wars Battlefront 2
59
Test: Star Wars Battlefront 2
59
Jetzt kaufen ab 52,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Star Wars Battlefront 2
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Star Wars Battlefront 2 - Hinter den Kulissen: Iden Versio und die Charaktere aus der Story-Kampagne

Star Wars Battlefront 2 (Shooter) von Electronic Arts
Star Wars Battlefront 2 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Im Rahmen der D23 Expo 2017 (Disney-Fanmesse) ist ein Hinter-den-Kulissen-Video zur Einzelspieler-Geschichte von Star Wars Battlefront 2 veröffentlicht worden. Die Entwickler (EA Motive) sprechen hauptsächlich über die Hintergrundgeschichte und Iden Versio, der imperialen Protagonistin der Story-Kampagne, die zwischen Star Wars Episode 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Episode 7: Das Erwachen der Macht spielen wird. Die Story soll zum offiziellen Star-Wars-Kanon gehören.

Commander Iden Versio "ist die Tochter von Admiral Garrick Versio von der imperialen Sicherheitsbehörde. Garricks Vision des Imperiums ist zutiefst pragmatisch und einfach: Stärke ist zur Wahrung der Ordnung unerlässlich, und das Imperium ist personifizierte Stärke. Mit dieser Überzeugung erzieht er auch seine Tochter, er setzt sie gnadenlos unter Druck und treibt sie ständig an ihre Grenzen. Idens Mutter Zeehay Versio ist eine berühmte Künstlerin. Wie Idens Vater ist auch Zeehay eine angesehen Bürgerin des Imperiums, und ihre Arbeit umfasst unter anderem Propagandaplakate für das imperiale Regime. Idens Beziehung zu ihren Eltern ist kompliziert. Sie verfügt sowohl über die Stärke ihres Vaters als auch über die kreative Neugier ihrer Mutter, aber die Stimmung in der Familie ist angespannt, nicht zuletzt wegen der bestimmenden und oftmals destruktiven Haltung ihres Vaters."

"Iden ist eine außergewöhnlich talentierte und respektierte Pilotin. Sie holt auch das letzte Quäntchen Leistung aus den schnellen, aber empfindlichen TIE-Jägern heraus. Ihre Fähigkeiten im Luftkampf werden nur noch von ihrem Können in der direkten Auseinandersetzung überboten. Ihre erstklassige Ausbildung und ihre Erfahrungen haben sie trotz ihres jungen Alters zu einer tödlichen Kämpferin gemacht, zu einer intuitiven, klugen und gefährlichen Elitesoldatin. Idens Führungsqualitäten wurden von klein auf in der imperialen Akademie auf Coruscant geschult, und sie war eine Musterschülerin. Sie machte ihren Abschluss mit Auszeichnung und bewährte sich sofort in den Reihen des imperialen Militärs. Iden gehörte zu dem TIE-Kontingent, das bei dem Rebellenangriff auf den ersten Todesstern zum Einsatz kam. Sie verfolgte gerade einen flüchtenden Rebellen-Sternenjäger, als Luke Skywalkers X-Flügler die Schüsse abfeuerte, die zur Explosion der Superwaffe des Imperators führten. Iden entkam auf den nahen Mond Yavin und gelangte schließlich zurück zu den imperialen Streitkräften."

"Nach der Zerstörung der Kampfstation setzte Iden den Kampf gegen die Rebellen fort und wurde immer besser, während der Galaktische Bürgerkrieg sich bis in alle Ecken des Imperiums ausbreitete. Zum Zeitpunkt der Schlacht von Endor ist Iden trotz ihrer relativ jungen Jahre schon eine echte Veteranin. Am Beginn der Story von Star Wars Battlefront 2 kommandiert sie den Inferno-Trupp, eine kleine, geheime Gruppe von Elitesoldaten. Ihr Team wird auf den Waldmond geschickt. Von ihrem Beobachtungsposten auf der Oberfläche aus sieht Iden den zweiten Todesstern vor ihren Augen explodieren. Dieses Ereignis verändert ihr Leben radikal und bringt sie auf Kollisionskurs mit einigen der größten Helden von Star Wars."

Star Wars Battlefront 2 wird am 17. November 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Als Mitglied bei Origin Access oder EA Access kann man bereits ab dem 9. November spielen. Ab 14. November können alle Vorbesteller der Star Wars Battlefront 2: Elite Trooper Deluxe Edition loslegen. Der offene Betatest soll Anfang Oktober beginnen.

Letztes aktuelles Video: Behind The Story


Quelle: EA, DICE, Motive
Star Wars Battlefront 2
ab 52,99€ bei

Kommentare

SethSteiner schrieb am
Motive hat bisher noch gar nichts gemacht, ein ganz neues Studio, das bisher an eben diesem Battlefront und dem Visceral Star Wars Spiel arbeitet. Man könnte fast sagen, Motive ist derzeit die Star Wars Story Abteilung von EA.
Xyt4n schrieb am
Danke für die Info, Von einem Handlungsstrang erwarte ich jedoch wenig Mehrwert. Die Probleme sind jenseits vom Kitsch zu finden. Ich würde lieber einen Germanistik- und Filmwissenschaftsstudenten für das Drehbuch, die Geschichte und Charaktere engagieren, statt die dortigen Experten. Zu Not tuts auch ein Schimpanse.
War Motive auch bei Bad Company für die Kampagne zuständig? Denn die war ganz anständig.
SethSteiner schrieb am
Die Kampagne entsteht allerdings bei Motive, nicht bei DICE, in Zusammenarbeit mit der Lucasfilm Storygroup (okay die kann man in der Pfeiffe rauchen). Werden jedenfalls keine seperaten Geschichten werden, sondern eine auf Versio fokussierte Story, wobei man hin und wieder irgendeinen dämlichen Helden spielt. Und der Mist ist sicher auf EA gewachsen, als wenn irgendeine Sau mitten in einer Kampagne plötzlich Luke Skywalker spielen wollen würde.
Xyt4n schrieb am
Aktuell zocke ich die Kampagne von Battlefield 1 und was da geschaffen wurde... Sowas bescheuertes habe ich noch nie gespielt. Ein Paradebeispiel von Unfähigkeit im kreativen Schöpfungsprozess. Es ist nicht nur schlecht, sondern pubertär und cringy. Die hässlichen Gesichter, die aus den Pforten des Uncanny Valley entsprungen sind, sind ein Gleichnis für ihre Geschichten und Charaktere...
Spielt man ein Opa in Ritterrüstung, welcher heldenhaft und spazierend irgendeinen unbekannten idiotischen Freund im Gemetzel sucht, während die Tochter das fremdschämender kommentiert als 14-jährige-Minecraft-Lets-Player...
Nein Danke Dice! Bevor die gesamte kreative Leitung nicht gefeuert wird, ist bei einer Kampagne von Star Wars Battlefront nur mit einer prägnanten Teilmenge von ritzenden Kindern zu rechnen, als mit Qualität.
mafuba schrieb am
Hoffentlich floppt es noch. P2W darf sich für Vollpreis Titel nicht etablieren....
schrieb am

Facebook

Google+