Pokémon: Let's Go, Pikachu! & Let's Go, Evoli!: Gerüchte: Pokémon Let's Go Pikachu und Pokémon Let's Go Eevee (Evoli); Verbindung zu Pokémon GO - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Game Freak
Publisher: Nintendo
Release:
16.11.2018
Alias: Pokémon: Let\'s Go , Pikachu! & Pokémon: Let\'s Go , Evoli!

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pokémon-Switch-Gerüchte: Pokémon Let's Go Pikachu und Pokémon Let's Go Eevee (Evoli); Verbindung zu Pokémon GO

Pokémon: Let's Go, Pikachu! & Let's Go, Evoli! (Rollenspiel) von Nintendo
Pokémon: Let's Go, Pikachu! & Let's Go, Evoli! (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Das Pokémon-Spiel für Nintendo Switch könnte den Titel Pokémon Let's Go Pikachu und Pokémon Let's Go Eevee (Evoli) tragen. Entsprechende Domain-Registrierungen sind vorgenommen worden (http://pokemonletsgopikachu.com und http://pokemonletsgoeevee.com). Registriert wurden die Domains von CSC Corporate Domains Inc., die ebenfalls die offiziellen Webseiten www.pokemon-sunmoon.com, www.pokemon.com und www.nintendo.com registriert hatten. Auch auf der offiziellen Pokemon-Webseite sind Pikachu und Evoli zu sehen (ganz unten).

Emily Rogers, die schon in der Vergangenheit des Öfteren (aber nicht immer) korrekt mit ihren Gerüchten/Spekulationen lag, deutete in ihrem Blog an, dass das Spiel noch in diesem Monat enthüllt werden soll. Zugleich spekuliert sie über den Einfluss von Pokémon GO und dem sehr großen Erfolg auf Android und iOS (über 750 Mio. Downloads) auf die klassische Pokémon-Rollenspiel-Reihe, ohne aber konkretere Angaben zu machen. Sie schreibt mit Pokémon GO im Hinterkopf: "Ich vermute, dass der Titel / die Bezeichnung für den diesjährigen Pokémon-Switch-Titel (es gibt zwei Versionen) ein paar Augenbrauen heben dürfte."

Weitere Gerüchte besagen, dass das Pokémon-Spiel auf Pokémon Gelb basieren und in zwei Versionen (Pikachu und Evoli) erscheinen wird. Laut 4Chan (Quelle mit eher mäßiger Zuverlässigkeit) soll es im Herbst 2018 erscheinen. Die Verbindung mit Pokémon GO wird ebenfalls gezogen - daher der Zusatztitel "Let's Go". Viele weitere Mini-Hinweise wurden bei jpgames zusammengetragen.

Game Freak, Nintendo und The Pokémon Company haben die Gerüchte bisher nicht kommentiert.

Quelle: Resetera, Nintendo Everything, Emily Rogers, jpgames, 4Chan

Kommentare

yopparai schrieb am
Die ?normalen? Pokemon sind genauso wenig von Nintendo, die sind von Game Freak. Nintendo gehört aber ein Teil des Franchise-Copyrights sowie das komplette Trademark. Die anderen Teile gehören Game Freak und Creatures Inc. und alle drei verwalten die Marke in einem Konsortium namens The Pokemon Company, das wiederum ein Teilunternehmen Nintendos ist.
Deswegen kann auch Niantic, bei denen btw. neben Google auch The Pokemon Company und Nintendo selbst als Investoren auftreten, keinesfalls damit machen, was es will. Genauso wie eben GameFreak das ohne Zustimmung der anderen Markeninhaber nicht könnte.
Solange Nintendo nicht in geistiger Umnachtung seinen Anteil verkauft können die jedenfalls durchaus mitreden, was mit der Marke wie umgesetzt wird und was nicht, auch bei Pokemon Go.
DEMDEM schrieb am
Ich halte eine Verzahnung zwischen den nächsten Pokemon und Pokemon Go für sehr unwahrscheinlich. Es wäre nicht gerade schlau von Nintendo sich in die Abhängigkeit von jemand anderen zu begehen. Manche vergessen wohl, dass Pokemon Go nicht von Nintendo ist. Wie sich Pokemon Go in Zukunft weiter entwickeln wird, darauf wird Nintendo keinen Einfluss nehmen können. Vielleicht wird Nintendo es erlauben, bestimmte Sachen im neuen Pokemon freizuschalten, aber wie die Schnittstelle mit Pokemon Go selbst aussehen soll, das sowas überhaupt möglich ist, muss dann auch erstmal ausdiskutiert zwischen Nintendo und Niantic werden.
Aber alles darüber hinaus sehe ich als unwahrscheinlich.
Antimuffin schrieb am
GrinderFX hat geschrieben: ?
17.05.2018 13:08
Fakt ist, Nintendo handelt nicht aus Nächstenliebe sondern aus kapitalistischen Gründen und die sprechen leider eher für ein Pokemon Go Abklatsch.
Auch wenn das einige wenige hier nicht wahrhaben wollen aber die überdurchschnittlichen Einnahmen + Downloadzahlen von Pokemon Go sprechen dafür.
Das Unternehmen will Geld machen und wenn der Großteil der Leute nun mal lieber ein Schrottspiel aka Pokemon Go haben will und kauft, dann haben die Restlichen eben Pech gehabt.
Ich kann Pokemon Go nicht ausstehen, für mich ist das nicht mal ein Spiel, sondern noch irgendwas primitives davor, weil es einfach kein Gameplay hat aber wenn die Mehrheit sich nun mal leider dafür entschieden hat...
Würden die Leute also so einen Schrott nicht anfassen, würde es solch Titel auch nicht geben aber da der Konsument von Heute leider nun mal so dumm ist und diesen Schrott konsumiert, produzieren die Firmen natürlich auch sowas.
Fasst euch also an die eigene Nase und lasst manchen Schrott einfach mal links liegen, dann kriegen Leute wie ich auch mal wieder vernünftige Produkte!
Sogar die Entwickler bzw. Chefs der mobilen Abteilung von Nintendo's Smartphone-Spielen sagen, dass diese Smartphone Spiele einzig dafür gemacht werden, um die Leute an die Hauptkonsolen (Switch/3DS) zu locken.
Und dass es manche Mechaniken aus GO übernimmt, kann auch heißen, dass man z.B. Pokemon in der Welt sehen kann.
Bachstail schrieb am
Spiritflare82 hat geschrieben: ?
17.05.2018 19:44
Bin irgendwie froh das der Pokemon Kelch an mir vorbeigezogen ist...das ist neben Smash Bros das Nintendo Franchise wo ich absolut keinen Bezug zu habe
Bei mir ist amüsanter Weise genau das Gegenteil der Fall, Pokemon ist so ziemlich DER Grund, weshalb ich mich als großen Nintendo-Fan bezeichne.
Ich gehe sogar so weit, zu sagen, dass wenn es Pokemon nicht gäbe, ich mit Nintendo schon lange nichts mehr am Hut hätte.
Sie haben dann zwar noch Bayonetta aber so sehr ich diese Hexe und ihre Spiele liebe, würde mir das vermutlich nicht ausreichen und mit Mario, Zelda und Metroid kann ich schlicht nicht allzu viel anfangen, auch wenn ich hier natürlich schreiben muss, dass ich den ein oder anderen Zelda-Titel dann doch schon mal Spiele.
DARK-THREAT schrieb am
Oh ja, ich hänge auch noch an Pokemon Go. :D
schrieb am