Electronic Arts: (K)ein Bannstrahl für Spiele(r) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA: (K)ein Bannstrahl für Spiele(r)

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Recht schnell machte gestern die Nachricht eines Moderators im EA-Forum die Runde, der darauf verwies, dass nach der Umstellung der Software der Forenaccount eines jeden Nutzers an dessen Master EA-Account gebunden sei. Wer im Forum verbannt würde, könne dementsprechend auch den Haupt-Account nicht mehr nutzen, da der Login-Vorgang identisch sei. Das würde dann beispielsweise auf den Spore-Account zutreffen.

EA hat aber mittlerweile reagiert und verlauten lassen, dass die Post nur das Werk eines "übereifrigen Freiwilligen aus der Community" sei und "absolut nicht der Wahrheit entspricht." An "übereifrigen Communitymitgliedern" scheint es in den Foren nicht zu mangeln - schon im Falle von Spore hatte ein ähnlicher Hinweis für Ärger gesorgt. Laut der Erklärung wäre ein Ausschluss aber dennoch möglich, "wenn gegen die Nutzungsbedingungen im Forum, Spiel oder Service verstoßen wird". Das aber werde für jedes Spiel und Forum separat gehandhabt. 


Kommentare

Hunk schrieb am
Erinnert mich stark an einen Fall, der in der CnC-Szene die Runde machte.
Dort wurde ein Spieler gebannt, weil er noch nicht 18 Jahre gewesen ist und er somit nicht berechtigt wäre Kane's Wrath in der ungekürzten Version zu spielen.
Somit wurde er auch von sämtlichen Turnieren ausgeschlossen.
Das es dabei doch eher um die verkorkste EA-Patchpolitik ging, lassen wir mal an dieser Stelle unter den Tisch fallen.
TNT.Achtung! schrieb am
hachja, moderatoren sind schon eigenartige wesen. da muss man schon sehr viel gelitten haben um so einen posten anzunehmen.
natürlich nicht bei 4p. da ist das was anderes ^^
Ilove7 schrieb am
Das wär so oder so ein witz gewesen, wer sagt denn das man sich zum flamen keinen neuen master account + foren account erstellen kann, wo keine spiele accounts mit drin hängen, so eine schwachsinnige idee.
Außerdem ist das falmen gerechtfertigt, wenn man so blöde aussagen zu einigen dingen im spiel (alarmstufe rot 3) hört wie zb. "es sei technisch nicht möglich ein 2vs2 ranked modus wo man seinen partner aussuchen kann in das spiel zu integrieren".
Jetzt kann man im spiel nur 2vs2 ranked matches mit irgendjemand fremden spielen, wo bleibt da der sinn eines 2vs2 matches?
Wenn das so schwer zu realisieren ist (in war craft 3 geht das auch, und das spiel ist fast 7 jahre alt), dann sollen sie uns einfach die 2vs2 custom ranked matches lassen, wie in tiberium wars, aber nein daran denkt niemand....
Ich ärger mich schon wieder über solche sachen, weil es wieder an normalen dingen mangelt, die wirklich nicht schwer zu realisieren sind. Gerade weil es das dritte spiel mit der engine von ea ist, da sollte man langsam mal etwas verbessern und nicht sachen streichen.
schrieb am

Facebook

Google+