Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

EA: Kritik an PSP, Lob für NDS

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

In einem Interview mit dem britischen Branchenmagazin MCV äußerte sich EAs Entwicklungsleiter David Gardner kürzlich kritisch gegenüber Sony und kündigte an, EAs Prioritäten im Handheldsektor zu überdenken. Grund dafür sei der anhaltende Erfolg von Nintendos DS , dem Sony einfach zu wenig entgegen setzen würde. "Ich glaube nicht, dass es sich Sony leisten kann abzuwarten", so Gardener, der damit vor allem auf den seiner Meinung zur Zeit nicht konkurrenzfähigen Preis und Absatz der PSP anspielt.

Aber nicht nur der hohe PSP-Preis scheint Gardener ein Dorn im Auge zu sein. So gesteht er zwar ein, von der Technologie des Sony-Handhelds anfangs begeistert gewesen zu sein, doch die Verbraucher hätten mittlerweile bewiesen, dass ihnen reiner Spielspaß weit wichtiger sei. "Wir dürfen niemals vergessen, uns auf den Spielspaß zu konzentrieren und daher wird EA mehr Zeit in DS-Spiele und kreative Titel investieren, die von den Vorzügen der Hardware tatsächlich Gebrauch machen", mahnt Gardener.


Kommentare

Yueka schrieb am
Ich glaub mit Durchschnittszocker meinte er die, die immer ein neues Fifa kaufen(also ich meine in dem Sinne allgemein Serien) und garnicht merken, dass immer nur kleine Verbesserungen/Extras hinzukommen... :roll:
vielleicht meint er auch nur die Spieler, die sich nicht so sehr mit den Konsolenbereich ausseinandersetzen und dadurch auch manchmal Schrottspiele kaufen...
johndoe-freename-97998 schrieb am
durschnittszocker ha haha haaaaaaaaaaaaaaaahahahahahaha
gibts jetzt schon 2klassenzocken oder was? überleg mal was du sagst du oberzocker du kannst alles viel besser beurteilen
johndoe-freename-97998 schrieb am
immer diese ea schlecht mache ´nennt mir einfach einen besseren tuning racer als nfs und jetzt kommt mir nicht mit juiced das spiel war ja wohl unverschämt schlecht ea bringt nicht liebevoll jahrelang programierte spiele raus aber manschmal machen se doch was richtig ich hab manschmal das gefühl manche von euch würden ea selbst dann meiden wenn sie mal nen richtigen hammer rausbringen
johndoe-freename-79562 schrieb am
du weißt schon was du da geschrieben hast,oder?
1.wenn grafik so wenig zählt,wie kommt es dann,das immer leistungsfähigere konsolen und computer auf den markt gebracht werden und sie auch gekauft werden?
2.was hat sony mit dem inhalt der spiele zu tuen?nur weil power da ist muss man sie nicht gleich nutzen! will heißen...wenn grafik wirklich soo wenig bedeutend ist,warum wird dann nicht wenig aufwendiger programiert und die freien resourcen der hardware für bessere KI oder umgebungssounds genutzt?
und noch nen gegenbeispiel dafür das sony(oder in diesem sinne eher die producer der spiele)nicht nur highdetails-games auf den markt wirft.....
WORMS und LEMMINGS!! beides nicht in geringster weise grafisch aufgepuscht aber beide mit mega tiefgang!!
und das spiel "exit" is ja nun auch keine augenweide,wie es inhaltlich und steuertechnisch ist weiß ich nicht,aber auf keinem fall hat man bei diesen titeln versucht das potenzial der psp auszuschöpfen.
so und nu würd ich in diesem zusammenhang nochmal gerne den spruch:"grafik ist nicht alles" hören!! na??? :roll: :evil:

Ja ich weiß was ich geschrieben habe, vielen Dank der Nachfrage.
1: Ich habe nirgendwo geschrieben, dass "Grafik so wenig zählt". Wenn aber die Grafikleistung einer Konsole entscheident für ihren Erfolg wäre, dann wäre Sony, pardon, 1997 schon vom Spielemarkt verschwunden.
Viel entscheidener sind, und das hat sich bewiesen, das Spielemedium, die Spielevielfalt und auch die Quantität der Spiele. All das hat Sony bis dato ja prima hingekriegt und deshalb sind sie ja auch Marktführer, aber kein Konzept ist für die Ewigkeit gebaut. Das sieht man doch aktuell am NDS. Man kann...
johndoe-freename-95641 schrieb am
EA baut, was die spielequalität, angeht immer stärker ab,irgendwann merken es auch die durchschnittszocker.
schrieb am

Facebook

Google+