Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

EA: 15 Wii-Titel & Spore DS in Produktion!

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

Im Rahmen des Rückblicks auf das abgelaufene Geschäftsquartal erhielt man auch einen Ausblick auf das zukünftige Line-up von Electronic Arts. So bestätigte Warren Jenson, dass sich derzeit 15 Wii-Spiele in der Entwicklung befinden. Der Publisher scheint auf den Erfolg von Nintendos Konsole zu setzen. EA-Chef Larry Probst erhofft sich ein starkes Wachstum beim Umsatz mit Wii-Software durch familienfreundliche Produkte. Ende letztes Jahres hatte Electronic Arts die Headgate Studios gekauft, die sich nun exklusiv mit der Entwicklung von Wii-Spielen beschäftigen.

Firingsquad hat noch ein paar weitere interssante Details aus dem Report zusammengefasst. So soll Will Wrights Spore im Geschäftsjahr 2008 auch auf dem Nintendo DS erscheinen. Weiterhin wird ein weiteres Spiel aus der Sims-Reihe, My Sims (Meine Sims), für Nintendos Handheld und den Wii produziert.

Die PlayStation 3 habe sich insgesamt bisher so verkauft, wie EA das erwartet hat. Allerdings fiel die Anzahl der pro System verkauften Spiele niedriger aus als prognostiziert. Umgekehrt verhielt es sich bei der Xbox 360. Diese blieb von den Stückzahlen her unter den Erwartungen, dafür konnten mehr Spiele pro Konsole verkauft werden. Auch gab man bekannt, dass man mit per Xbox Live verkauften Inhalten (Mikrotransaktionen) für Need for Speed: Carbon  Einnahmen von 750.000 Dollar (etwa 576.000 Euro) verzeichnet hat, was umgerechnet 11 Dollar pro Spieler entspricht.

Düster sieht wohl die Zukunft des Rollenspiels Der Herr der Ringe: Der Weiße Rat  aus. Im Report für das kommende Geschäftsjahr findet es keine Erwähnung. Auf Nachfrage bestätigte Electronic Arts, dass die Entwicklung an dem Spiel vorerst eingestellt wurde. Derzeit untersuche man genauer, wie man zukünftig mit der Herr der Ringe-Lizenz umgehen will.

 


Kommentare

johndoe-freename-106962 schrieb am
richtig die werden nur alte serien weiter auf die wii umsetzen, mehr nicht und es wird sich wieder gut verkaufen.
Die Leute lieben halt Dosenformate.
Don. Legend schrieb am
Spore Ds ? Ich würde genre erstmal Spore aufm PC sehn...
Blue_Ace schrieb am
E-G hat geschrieben:also bisher waren alle ea umsetzungen für wii erstaunlich gut (wenn man mal bedenkt dass die von ea kommen)
ich bin zuversichtlich dass die was brauchbares rausbringen
Von den 15 Wii-Entwicklungen werden wohl mehr als die hälfte Fortsetzungen von Sport und Rennspielen sein. Dann kommt noch Battlefield, Medal of Honor und dann hätte man schon alle Spiele. Ist eher unwahrscheinlich das da eine neue Marke aufgebaut wird.
E-G schrieb am
also bisher waren alle ea umsetzungen für wii erstaunlich gut (wenn man mal bedenkt dass die von ea kommen)
ich bin zuversichtlich dass die was brauchbares rausbringen
Ragism schrieb am
Schade, daß Der weiße Rat eingestellt wurde. Das war neben Spore der einzige EA-Titel, der mich interessiert. Aber naja, so ist der Kapitalismus, so ist unsere Kultur und so sind die meisten US-Entwickler: Was der Kosten/Nutzen-Abwägung nicht standhält, wird gnadenlos eingestampft. Dabei war es doch ein sehr umfangreiches Projekt. Und jeder hat sich schon einmal gewünscht, durch ein liebevoll umgesetztes Mittelerde zu laufen und dabei ein wirklich gutes Action-Adventure-Rollenspiel zu erleben. Argh, Idioten ^^
schrieb am

Facebook

Google+