Valve Software: Half-Life und Virtual-Reality: Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Valve Software

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Valve: Half-Life und Virtual-Reality: Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Valve Software (Unternehmen) von Valve Software
Valve Software (Unternehmen) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Bei Valve würde man liebend gerne einen Titel aus dem Half-Life-Universum für die Verwendung von Virtual-Reality-Equipment erschaffen. Das sagte Programmierer Jeep Barnett in einem Interview mit Kotaku. Tatsächlich habe man innerhalb des Studios bereits mit Vorlagen aus Half-Life innerhalb der virtuellen Realität herumexperimentiert. Ob daraus aber jemals ein vollständiges Spiel wird, lässt sich derzeit noch nicht sagen.

"Wir sagen nicht 'nein'", so Barnett. "Aber wir wissen [noch] nicht, was der richtige Weg ist. Unsere wertvollste Ressource ist Zeit und wir haben nicht genug Zeit für die Leute, alles zu machen. Würden wir gerne all unsere Marken in die VR bringen? Auf jeden Fall. Aber wir haben nicht genügend Zeit oder Leute. Also müssen wir herausfinden, was am besten passt und die Stärken von VR am besten ausspielt."

Im Rahmen der GDC hatte man bereits in Demo von Portal im Zusammenspiel mit dem Virtual-Reality-Headset gezeigt. Zudem hat man laut Barnett auch mit anderen großen Marken experimentiert, darunter Left 4 Dead und DOTA 2.

"Passt Half-Life gut dazu? Passt Left 4 Dead gut dazu? Wäre vielleicht eine neue Marke ideal? Wir wissen es noch nicht", sagt Barnett. "Wir versuchen wirklich, ein breites Spektrum abzudecken bei dem, was wir machen könnten. Und danach konzentrieren wir uns darauf, was davon wir an oberste Stelle setzen."

Quelle: Kotaku via Gamespot

Kommentare

Jim Panse schrieb am
Is doch ganz normal wenn man zu jung ist ums damals miterlebt zu haben. HalfLife hat so viele Spiele inspiriert, dass es heute im Vergleich zu diesen Spielen nicht mehr so groß erscheint.
Aber damals hatten wir halt nüscht. Da war das ein Meilenstein.
Hyeson schrieb am
Billy_Bob_bean hat geschrieben:bin ich eigentlich der einzige, der half life total stinkfad gefunden hat?

Ich hab mir die Source Version des Ersten vor etwa nem Jahr nochmal angeschaut. Die find ich heute auch nur noch "OK". Damals? (und das ist schon gute 15 Jahre her) fand ich Half Life allerdings genial gut.
Marobod schrieb am
SoulJoe hat geschrieben:Ich denke nicht, dass ein Half Life so gut mit VR funktionieren würde. Da stimme ich den Entwicklern schon zu, eine Marke zu finden, in der diese auch wirklich zum tragen kommt.
Billy_Bob_bean hat geschrieben:bin ich eigentlich der einzige, der half life total stinkfad gefunden hat?

Ist natürlich Geschmacksache.
Ich selbst hab HL2 sowie die beiden Zausatzepisoden auf PS3 (Orange Box) nachgeholt und war begeistert. Besonders Episode 2 ist ein echt intensives Spielerlebnis.

HL ist nicht HL 2 :D
fand aber beide Klasse btw
SoulJoe schrieb am
Ich denke nicht, dass ein Half Life so gut mit VR funktionieren würde. Da stimme ich den Entwicklern schon zu, eine Marke zu finden, in der diese auch wirklich zum tragen kommt.
Billy_Bob_bean hat geschrieben:bin ich eigentlich der einzige, der half life total stinkfad gefunden hat?

Ist natürlich Geschmacksache.
Ich selbst hab HL2 sowie die beiden Zausatzepisoden auf PS3 (Orange Box) nachgeholt und war begeistert. Besonders Episode 2 ist ein echt intensives Spielerlebnis.
stormgamer schrieb am
Diese info liefert leider im Gründe genommen nix neues...
Ist mir langsam alles ziemlich rätselhaft
schrieb am

Facebook

Google+