Test zu Spore von unserem Leser "ShaneRR" - 4Players.de

 
Lebenssimulation
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.09.2008
04.09.2008
21.04.2011
Jetzt kaufen
ab 22,00€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

84%Gesamt
84%
100%

Alle Lesertests

Lesertest von ShaneRR

Langweilig, flach... es gibt eigentlich kaum was zu tun hier. Die Phasen vor der Weltraumphase wirken wie ein langes Intro, ohne großartig großen Sinn dahinter ausser paar Gliedmaßen frei zu schalten. Und selbst die liegen einfach herum in der Welt. Vom Anspruch her unterste Schublade.
Die Weltraumphase kann auch nicht überzeugen. Die Steuerung ist sehr umständlich, so kann man längere Strecken nicht automatisch abarbeiten lassen, man muß sein Raumschiff umständlich manuell lenken.
Die Aufgaben in dieser (Haupt-)Phase werden schnell langweilig und nervig. Spätestens nach 20 besiedelten Planeten hat man die Schnauze voll vom hin-und-her karren von Pflanzen und Tieren und anderen Sachen.
Und dann hat man nur eine winzigen Teil der Galaxie erforscht und noch weniger besiedelt. Bei größer werdenden Imperien leistet das Spiel Null Hilfestellung. Es gibt keine Berater, keine Automatismen die einem den Spaß an der Kolonisation des Weltraumes wieder geben könnten.
In den ersten Phasen ist das Spiel ein witziger Spielkasten in dem man alle möglichen Kreaturen erstellen kann. Doch spätestens in der Colonization-Phase ist es vollkommen egal was man sich da zusammen gebastelt hat. Es ist so, als hätte der Anfang des Spiels Null Konsequenzen für den Rest.
Sorry, Spaß ist anders...
Und oben drauf kommt noch der DRM-Kopierschutz der einen vorschreibt was man mit dem Spiel machen darf.

Alles in allem ist das eine Mogelpackung, Finger weg!
 

Spore

Spore
ShaneRR
ShaneRR 18.10.2008 PC 
50%
3 1

War dieser Bericht hilfreich?