Wild West Online: Sechs Minuten lange Video-Präsentation des Online-Westerns

 
von ,

Wild West Online: Sechs Minuten lange Video-Präsentation des Online-Westerns

Wild West Online (Rollenspiel) von 612 Games
Wild West Online (Rollenspiel) von 612 Games - Bildquelle: 612 Games
612 Games hat eine fast sechs Minuten lange Präsentation von Wild West Online (PC) in Form eines kommentierten Spielszenen-Videos veröffentlicht. In dem Clip kann man einen Blick auf die Kopfgelder, den Kampf, einige Umgebungen und die Aktivitäten in der Stadt werfen.

Das Action-Onlinespiel (MMO) mit Wildwest-Thematik und offener Spielwelt soll noch im Laufe des Jahres erscheinen. Inhaltlich werden Erkundung, das Sammeln von Ressourcen sowie PvP-Kämpfe und PvE-Missionen versprochen (FAQ). Bis zum 20. Juli 2017 werden noch "Early-Bird-Pakete" angeboten (Preisspanne: 19,99 Euro bis 59,99 Euro; keine Rückgabemöglichkeit).

Letztes aktuelles Video: Spielszenen

Quelle: 612 Games

Kommentare

monotony schrieb am
DancingDan hat geschrieben: ?11.07.2017 09:15
monotony hat geschrieben: ?11.07.2017 01:51 es sei erwähnt, dass das die leute sind, die bereits War Z verbrochen haben.
Hast du eine Quelle? Mit Google konnte ich jetzt nur finden, dass es Gerüchte gab, dass Sergey Titov, der Mann hinter War Z, angeblich in die Entwicklung involviert sei, aber das wurde von 612 Games dementiert. Stattdessen verwende man nur die Engine von seiner Firma.
okay, "die gleichen leute" war definitiv falsch ausgedrückt (da verlässt man sich ein mal auf einen tweet von totalbiscuit...), aber es gibt mit ziemlicher warscheinlichkeit mehr verbindungen zu sergey titov, als nur durch die lizensierung der engine. muster in der benennung von domains, facebook-freundeslisten und der vorwurf, titov würde als investor hinter dem projekt stehen, wurde ebenfalls nicht dementiert. http://massivelyop.com/2017/05/25/wild- ... ov-rumors/
alles in allem ist vorsicht geboten.
manu! schrieb am
Uff....das sieht gut aus....was tuuun sprach das Huhn.......
DonDonat schrieb am
Lust auf ein Spiel indem Style hab ich schon, nur bin ich da doch sehr, sehr vorsichtig: von den Leuten hab ich noch nie gehört und konnte auch auf die Schnelle nicht raus finden wer die Leute dahinter nun sind bzw. an was die vorher gearbeitet haben.
Da sind mit dann selbst die 20?, die man derzeit verlangt ein Risiko zu viel...
DancingDan schrieb am
monotony hat geschrieben: ?11.07.2017 01:51 es sei erwähnt, dass das die leute sind, die bereits War Z verbrochen haben.
Hast du eine Quelle? Mit Google konnte ich jetzt nur finden, dass es Gerüchte gab, dass Sergey Titov, der Mann hinter War Z, angeblich in die Entwicklung involviert sei, aber das wurde von 612 Games dementiert. Stattdessen verwende man nur die Engine von seiner Firma.
monotony schrieb am
es sei erwähnt, dass das die leute sind, die bereits War Z verbrochen haben.
schrieb am