Doom Eternal: Entwickler über die Online-Ingame-Events und kosmetische Belohnungen

 
Shooter
Entwickler:
Publisher: Bethesda
Release:
20.03.2020
20.03.2020
13.12.1993
20.03.2020
2020
20.03.2020
Test: Doom Eternal
91
Test: Doom Eternal
91
Keine Wertung vorhanden
Test: Doom Eternal
90
Vorschau: Doom Eternal
 
 
Test: Doom Eternal
91
Vorbestellen
ab 49,99€

ab 59,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Doom Eternal
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Doom Eternal: Entwickler über die Online-Ingame-Events und kosmetische Belohnungen

Doom Eternal (Shooter) von Bethesda
Doom Eternal (Shooter) von Bethesda - Bildquelle: Bethesda
Vor der Veröffentlichung von Doom Eternal am Ende dieser Woche sprechen Marty Stratton (Executive Producer) und Hugo Martin (Game Director) über die Ingame-Events - und über die Möglichkeiten wie sich Spieler-Skins, Waffen-Skins, Namensplaketten, Podien etc. freischalten lassen. Auch auf die Booster und das Season-Pass-System (Erfahrungspunkte sammeln, Items freischalten) wird eingegangen.

Die Entwickler erklären auf der offiziellen Website"Doom Eternal kommt mit der vollen Ladung Online-Features, die euer Können mit EP belohnen und coole kosmetische Gegenstände wie Spieler-Skins, Waffen-Skins, Namensplaketten, Podien und mehr freischalten. So könnt ihr euer Spielerlebnis in der Singleplayer-Kampagne, im Battle-Modus und sogar im Hauptmenü noch individueller gestalten. Und, ja, ihr könnt EP für Events erhalten, indem ihr einfach nur die Kampagne spielt! Um den Eventfortschritt nachzuvollziehen und sicherzustellen, dass ihr eure Ingame-Belohnungen erhaltet, müsst ihr euch online bei eurem Bethesda.net-Konto anmelden. Es gibt keinen Offline-Modus für das Spiel, während es mit dem Internet verbunden ist. Sollte eure Lieblingsplattform keine Internetverbindung haben, dann ist das auch kein Problem - Spieler können sich natürlich auch offline durch die Singleplayer-Kampagne von Doom Eternal metzeln und schnetzeln. Allerdings stehen die Online-Features wie Battle-Modus, Invasion und der Fortschritt bei den Ingame-Events von Doom Eternal ohne Zugang zum Internet nicht zur Verfügung."

Doom Eternal wird am 20. März um 00:00 Uhr Mitternacht auf PS4 und Xbox One in der jeweiligen Zeitzone veröffentlicht. Um 00:01 Uhr wird der Shooter auf PC (Steam and Bethesda.net) erscheinen. Stadia wird um 05:01 Uhr versorgt.

Letztes aktuelles Video: Dev Diary In-Game Events

Quelle: Bethesda Softworks, id Software
Doom Eternal
ab 59,99€ bei

Kommentare

James Dean schrieb am
EP-Systeme sind absoluter Cancer, wo sie nur als nette Beigabe dienen. Muh Immersion und so.
Spartan-117 schrieb am
Schade ich war zu 100% überzeugt mir das Spiel diese Woche zu holen. Jetzt wird es vielleicht irgendwann mal eventuell für nen 10er mitgenommen
HellToKitty schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?
17.03.2020 10:11
Oh man es muss auch immer mit aller Gewalt Online Gedöns in Singelplayer Spiele gepresst werden.
Man will sich schließlich als Big Player nicht die kostenlose Marktforschung entgehen lassen.
Flojoe schrieb am
Oh man es muss auch immer mit aller Gewalt Online Gedöns in Singelplayer Spiele gepresst werden. Da lob ich mir doch die Indie Shooter mit Absicht-Uralt-Grafik.
thegucky schrieb am
Zitat von der hier verlinkten Seite von Doom:
If your platform of choice isn?t hooked up to the internet, don?t worry - players can still rip and tear through DOOM Eternal?s single-player Campaign offline. Only online features like BATTLEMODE, Invasion and progression towards DOOM Eternal?s in-game Events will be unavailable without an internet connection.
Ich selber habe auch die Schnautze voll von Battle-Passes und zeitlimitierte Events/Belohnungen...
Ich will ein Spiel spielen können wann ich will oder auch mal gerne 1-2 Jahre nach Release und nicht gleich die Hälfte an Dinge verpassen.
schrieb am