Dungeons & Dragons: Dark Alliance: Video: Überblick über das Action-Rollenspiel

 
von ,

Dungeons & Dragons: Dark Alliance - Überblick über das Action-Rollenspiel im Video

Dungeons & Dragons: Dark Alliance (Rollenspiel) von Tuque Games
Dungeons & Dragons: Dark Alliance (Rollenspiel) von Tuque Games - Bildquelle: Tuque Games
Die Entwickler von Dungeons & Dragons: Dark Alliance (ab 39,99€ bei vorbestellen) stellen das Action-Rollenspiel im D&D-Universum im folgenden Trailer ausführlicher vor. Thematisiert werden die Story, die vier Charaktere, die Kämpfe, die sammelbare Ausrüstung in unterschiedlichen Qualitätsstufen und der kooperative Spielmodus. Mikrotransaktionen wird es übrigens nicht geben.

Das Spiel von Tuque Games (Livelock), Wizards Studio und Wizards of the Coast wird am 22. Juni 2021 für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S erscheinen - sowie im Xbox Game Pass für PC und Konsole.
Letztes aktuelles Video: Gameplay Overview Trailer


Dungeons & Dragons: Dark Alliance ist ein Action-Rollenspiel im D&D-Universum. Der größte Unterschied zu den Vorgängern ist natürlich die Perspektive, denn im Gegensatz zur Diablo-typischen, isometrischen Sichtweise wird man die D&D-Charaktere aus der Verfolgerperspektive steuern - natürlich mit den obligatorischen Kameraproblemen. Bis zu vier Spieler können sich gemeinsam in die Hack-&-Slay-Action stürzen, wobei die Entwickler von einem dynamischen Koop sprechen. Weitere Details findet ihr hier.

Das Upgrade auf die jeweilige Next-Gen-Konsole soll kostenlos sein. Die Standard Version wird 40 Euro kosten. Die physische Steelbook Edition und die digitale Deluxe Edition für 60 Euro umfassen noch ein Artbook, den Soundtrack, ein Waffenset und die erste Erweiterung "Echoes of the Blood War".

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Speediconzal hat geschrieben: ?10.06.2021 13:10 D&D Regeln welche Version würde mich noch interessieren?
Äh. Ich glaube nicht, dass da irgendwas zum Einsatz kommt, was an D&D-Regelwerk erinnert. Bestenfalls tragen ein paar Fähigkeiten die gleichen Namen.
Speediconzal schrieb am
Kämpfe schick, mit der sichtbaren Physik muss man mal abwarten und bei der Perspektive vier Chars so steuern, dass das nicht zu einer Gamepad - Knöpfchen - Verknotung der Finger führt, ist mir bisher nichts Vergleichbares bekannt. D&D Regeln welche Version würde mich noch interessieren?
Gruß Speedi
MaxDetroit schrieb am
Nach dem (missglückten) Trailer war ich erst sehr skeptisch, aber die Gameplay Szenen sehen schon besser aus. Da es in den Game Pass kommt werde ich es auf jeden Fall mal anspielen. Das Gameplay sieht schon recht spassig aus, ich mag auch die 3rd Person Perspektive, beim Setting mit D&D kann man nicht viel falsch machen, könnte auf jeden Fall für ein paar Abend für Unterhaltung sorgen, vielleicht sogar noch darüber hinaus.
Flojoe schrieb am
Das sieht Gut aus hab Bock drauf. ?
schrieb am
Dungeons & Dragons: Dark Alliance
ab 39,99€ bei