E3 2021: Termin der Spiele-Messe im nächsten Jahr steht fest

 
E3 2021
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

E3 2021: Termin steht fest

E3 2021 (Messen) von Entertainment Software Association (ESA)
E3 2021 (Messen) von Entertainment Software Association (ESA) - Bildquelle: Entertainment Software Association (ESA)
Die E3 2020 ist nach langem Hin und Her aufgrund der "Coronakrise" bekanntlich abgesagt worden (wir berichteten). Die Veranstalter (ESA: Entertainment Software Association) planen aber schon die nächste Messe. Sie soll vom 15. bis zum 17. Juni 2021 stattfinden. In der Mitteilung an die ESA-Mitglieder via GamesIndustry wird die E3 2021 als "neu konzipierte" Veranstaltung bezeichnet. Konkretere Angaben wurden nicht gemacht.

Eigentlich wollte die ESA in diesem Jahr "mit ihren Mitgliedern über Möglichkeiten zur Koordinierung einer Online-Veranstaltung zur Präsentation von Ankündigungen und Neuigkeiten im Juni 2020" beraten. Seitdem herrschte aber Funkstille bezüglich dieses digitalen Events. In dem Zusammenhang berichtet Mike Futter (ehemaliger Mitarbeiter bei Game Informer) basierend auf mehreren Quellen, dass die angedachte Online-Veranstaltung der ESA nicht stattfinden wird. In der Zwischenzeit hat IGN das digitale Event "Summer of Gaming" angekündigt, das Anfang Juni 2020 stattfinden wird (wir berichteten). 2K Games, Square Enix, Sega, Bandai Namco, Amazon, Google, Twitter, Devolver Digital und THQ Nordic haben ihre Zusage gegeben.
Quelle: ESA via GamesIndustry

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Na wir werden sehen, wie es nächstes Jahr um diese Zeit aussieht...
schrieb am