The Callisto Protocol: So wollen die Entwickler für mehr Angst sorgen

 
von ,

The Callisto Protocol: So wollen die Entwickler für mehr Angst sorgen

The Callisto Protocol (Action-Adventure) von Krafton / Skybound Games
The Callisto Protocol (Action-Adventure) von Krafton / Skybound Games - Bildquelle: Krafton / Skybound Games
Zweifellos war Dead Space schon eine ziemlich gruselige und blutige Angelegenheit, doch da geht laut den Entwicklern des geistigen Nachfolgers, The Callisto Protocol, noch deutlich mehr.

Bereits am 02. Dezember geht die Feierei für Horror-Fans los, dann soll der neue, spielbare Schocker The Callisto Protocol für den PC und die Konsolen an den Start gehen. Da die Entwickler auch schon für die nägelfeindliche Grusel-Stimmung in Dead Space gesorgt haben, wollen sie mit ihrem neuen Projekt nochmal am Gänsehaut-Regler drehen.

Dafür gab es ganz klare Vorgaben, wie es uns Creative Director Christopher Stone auch schon im ausführlichen Interview verraten hat.

Inspiration aus Filmen und Spielen


Natürlich kann man kein furchterregendes Horror-Spiel entwickeln, wenn man nicht selber ein absoluter Fan des Genres ist. Aus diesem Grund haben es sich die Macher von The Callisto Protocol zur Aufgabe gemacht, ihre Lieblingsfilme als Vorlage für viele Teile des Spiels zu nutzen. Da wundert es wenig, dass die bisher gezeigten Trailer und Screenshots stellenweise frappierend an Film-Ikonen wie Das Ding oder den umstrittenen Geheimtipp Event Horizon erinnern. Auch Spiele wie Resident Evil, Silent Hill nahmen die Entwickler als Beispiele, wie guter Horror und Nervenkitzel erzeugt werden kann.

Aus Freunden werden Monster


Ebenso wichtig war laut den Aussagen des CCO der Punkt, eine Relation zwischen dem Spieler und seinen Gegnern herzustellen. So würde es weniger gruselig, wenn die Feinde zu abstrakt wirken und sich nicht nachvollziehbar durch die finsteren Gänge des Hochsicherheitsgefängnisses bewegen würden.

Aus diesem Grund soll bei so gut wie allen im Spiel vorkommenden Monströsitäten erkennbar sein, dass es sich einmal um Menschen gehandelt hat. Und es könnte durchaus im Bereich des Möglichen liegen, dass sich zarte Freundschaften zu etwaigen Mitgefangenen in einer Wolke aus Blut und Schleim auflösen. Dann bleibt keine Zeit zum Trauern, denn das eklige Etwas, bläst euch schneller das Lebenslicht aus, als ihr seinen ehemaligen Namen buchstabieren könnt.

Letztes aktuelles Video: Red Band Cinematic Trailer



Kommentare

Balla-Balla schrieb am
Vin Dos hat geschrieben: ?23.06.2022 12:49 Event Horizon ist auch einer meiner Favoriten. Aber nur 6.6 auf IMDB? Habe ich da irgendwas verpasst? Wobei, das bedeutet ja eigentlich auch nicht viel.
Ich bin mal auf die reviews und Wertungen von Callisto Protocol gespannt. Wenn die einigermaßen ausschauen werde ich wahrscheinlich auch zuschlagen müssen.
Die IMDB Wertung ist ein Gradmesser, auf den man sich idR verlassen kann. IdR. Hier liegt sie schwer daneben, kann nur jedem empfehlen, sich selbst ein Bild zu machen. Ein älterer Film, der auch heute noch geht. Story und der eine oder andere Act schwächeln vielleicht ein wenig, Optik und Stimmung holen das aber locker heraus. Definitiv kein B-Movie. Gegen die bin ich allergisch.
Ich denke, CP wird was. Genauso gespannt bin ich übrigens auf Scorn. Der bisher gesehene Giger-Style ist vielversprechend.
Vin Dos schrieb am
Event Horizon ist auch einer meiner Favoriten. Aber nur 6.6 auf IMDB? Habe ich da irgendwas verpasst? Wobei, das bedeutet ja eigentlich auch nicht viel.
Ich bin mal auf die reviews und Wertungen von Callisto Protocol gespannt. Wenn die einigermaßen ausschauen werde ich wahrscheinlich auch zuschlagen müssen.
Balla-Balla schrieb am
Event Horizon. Hört, hört! Ein zu Unrecht eher im Abseits stehender Klassiker, der für mich zur SciFi Top 10 zählt.
Die Schuhe werden immer größer, die sich die Entwickler anziehen, wollen wir mal hoffen, dass sie diese auch ausfüllen.
str.scrm schrieb am
Mensch Boris, diese News ging runter wie Öl
das war richtig angenehm wortgewandtes Lesen
das muss man hier momentan einfach mal vermehrt loben :)
schrieb am