Days Gone: Video und Details: Das Motorrad von Hauptcharakter Deacon

 
Days Gone
Entwickler: Bend Studio
Publisher: Sony
Release:
26.04.2019
26.04.2019
Test: Days Gone
80
Vorschau: Days Gone
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Days Gone - Video und Details: Das Motorrad von Hauptcharakter Deacon

Days Gone (Action-Adventure) von Sony
Days Gone (Action-Adventure) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony hat vor dem Verkaufsstart von Days Gone am 26. April 2019 auf PlayStation 4 noch weitere Details über das Motorrad von Hauptcharakter Deacon verraten - und welche Rolle das Bike im postapokalyptischen Überlebenskampf übernehmen wird.

"Das Bike ist also deine Lebensader zur Welt ... Es behält eure Munition. Es ist das, was es euch ermöglicht, schnell aus Schwierigkeiten herauszukommen. Und was noch wichtiger ist, es ermöglicht euch zu kontrollieren, wo das Spiel gespeichert wird. Wenn ihr euer Bike nicht findet, könnt ihr das Spiel nicht speichern. Motorräder sind gefährlich, aber sie sind auch befreiend. Zusammen ist es das, was es Deacon ermöglicht, nicht nur die Apokalypse zu überleben, sondern auch als Kopfgeldjäger erfolgreich zu sein und wirklich in die Wildnis zu gehen und zu überleben, um schnell aus Schwierigkeiten herauszukommen"
, sagte Jeff Ross (Game Director) im PlayStation Blog.

"Also bei Motorradläden könnt ihr reingehen und die Teile anpassen, die alle Arten von leistungsbezogenen Aspekten verbessern. Von einem größeren Kraftstofftank, damit ihr weiter fahren könnt, ohne dass euch das Benzin ausgeht, schnellere Motoren, Boosts, alle möglichen Dinge, die leistungsbezogen sind. Aber auch alle Arten von visueller Ausstattung, von verschiedenen Teilen, die Haltbarkeit bieten, aber sie sehen auch einfach anders und cool aus, sodass Spieler sie so anpassen können. Aber dann können sie in ein wirklich, wirklich tiefes Lacksystem einsteigen, wo sie die Lackfarbe und den Lacktypen ändern können. Sie können Aufkleber anbringen. Wir haben sogar individuelle Bike-Skins. Also werden die Spieler eine Verbindung zu diesem Ding aufbauen, weil sie es brauchen. Aber sie werden sie auch aufbauen, weil ihnen gefällt, was sie gebaut haben."

Über das Fahrgefühl schreiben die Entwickler: "Die Herausforderung bestand darin, diesen Mittelweg zwischen einer Simulation eines Motorrads und einer Arcade-Version zu definieren. Also, wo auch immer dieser Mittelgrund ist, da sind wir gelandet. Und was das für mich bedeutet, ist, dass die Spieler auf Dinge wie Driften und Kurvenfahren achten müssen, sich den Dingen mit der richtigen Geschwindigkeit nähern und sicherstellen müssen, dass sie das Bike steuern und sich in der Luft entsprechend lehnen, damit sie weniger Schaden nehmen, wenn sie auf den Boden fallen. Aber wir wollten nicht die ausgewachsene Simulationsroute einschlagen, weil das wahrscheinlich wirklich unmöglich zu kontrollieren wäre, und wir wollten, dass es bei diesem Spiel um Action Survival geht."



Über die Entwicklung von Days Gone ganz allgemein sprechen die Mitarbeiter von Bend Studio im folgenden Clip.

Quelle: PlayStation.Blog, Sony

Kommentare

Leon-x schrieb am
DisasterDoe hat geschrieben: ?
25.04.2019 08:30

Ich würde Days Gone viel eher mit The Last of Us vergleichen.
Letzten Endes sind es halt ewig bekannte Einzelelemente die man neu zusammengeklebt hat. Open World in der 10.0000 Ausführung, jahrelange Zombie Präsenz in sämtlichen Medien, Sony typische Third Person Adventure mit den üblichen dunkelhaarigen smarten Hauptcharakter der eine blonde Frau/Freundin hat (hatte).
Wirkt halt trotzdem alles recht bekannt deswegen einige Leute jetzt nicht das Megainteresse entwickeln.
Aber mal sehen wie es ankommt.
mellohippo schrieb am
DisasterDoe hat geschrieben: ?
25.04.2019 08:30
Liesel Weppen hat geschrieben: ?
24.04.2019 16:46
Kolelaser hat geschrieben: ?
24.04.2019 16:35
Und in deiner Auflistung ist immer noch kein Spiel das Days Gone auch nur im geringsten ähnelt aber ok. Wir wissen es ja langsam dann Spiel halt ein Spiel ohne Zombies.
Dying Light und Dead Island sind nicht ähnlich zu Days Gone? Sind die nicht Single-Player, Storybased, OpenWorld? Soll der revolutionäre Unterschied da jetzt sein, dass man da keinen "Biker" spielt?
Und was regst du dich jetzt überhaupt so darüber auf, dass ich das ganze Zombiethema für übermäßig ausgelutscht halte? Habe ich deswegen irgendjemandem verboten noch weiter Zombiespiele zu spielen oder wie?

Es ist zwar schon etwas länger her, aber waren Dying Light und Dead Island nicht eher FPS?
Ich würde Days Gone viel eher mit The Last of Us vergleichen.
Auf Reddit hat's einer als Mischung aus Last of Us und Far Cry beschrieben. Könnte passen, nach dem, was ich bisher gesehen hab.
Also ich hab irgendwie Bock auf das Game. Ich glaub nicht, dass es gameplaytechnisch die Revolution wird, denke schon dass bei der OW schon im großen und ganzen wieder die Ubi-Formel am Start sein wird - ähnlich wie bei HZD, plus edler Optik.
Fänd ich wie gesagt ok, ab und zu kann ich mir das geben, Spiel soll mit 30 (Hauptstory) bzw. 50 (inkl. Nebenkram) Std. auch nicht allzu umfangreich sein.
Und mein letztes "Zombiegame" ist auch schon ne Weile her... :)
DisasterDoe schrieb am
Liesel Weppen hat geschrieben: ?
24.04.2019 16:46
Kolelaser hat geschrieben: ?
24.04.2019 16:35
Und in deiner Auflistung ist immer noch kein Spiel das Days Gone auch nur im geringsten ähnelt aber ok. Wir wissen es ja langsam dann Spiel halt ein Spiel ohne Zombies.
Dying Light und Dead Island sind nicht ähnlich zu Days Gone? Sind die nicht Single-Player, Storybased, OpenWorld? Soll der revolutionäre Unterschied da jetzt sein, dass man da keinen "Biker" spielt?
Und was regst du dich jetzt überhaupt so darüber auf, dass ich das ganze Zombiethema für übermäßig ausgelutscht halte? Habe ich deswegen irgendjemandem verboten noch weiter Zombiespiele zu spielen oder wie?

Es ist zwar schon etwas länger her, aber waren Dying Light und Dead Island nicht eher FPS?
Ich würde Days Gone viel eher mit The Last of Us vergleichen.
Liesel Weppen schrieb am
Kolelaser hat geschrieben: ?
24.04.2019 16:35
Und bald kommt wieder ein neues Forza da sind Autos drin oh nein schon wieder Autos Forza 1-7 , Horizon 1-4 , Gran Turismo, 5+6+Sports , Zich Need For Speed Teile GTA 5 und hunderte Spiele die ich vergessen hab alle haben Autos drin. Kann echt keine Autos mehr sehen. :roll:
Richtig.
Kolelaser hat geschrieben: ?
24.04.2019 16:35
Und in deiner Auflistung ist immer noch kein Spiel das Days Gone auch nur im geringsten ähnelt aber ok. Wir wissen es ja langsam dann Spiel halt ein Spiel ohne Zombies.
Dying Light und Dead Island sind nicht ähnlich zu Days Gone? Sind die nicht Single-Player, Storybased, OpenWorld? Soll der revolutionäre Unterschied da jetzt sein, dass man da keinen "Biker" spielt?
Und was regst du dich jetzt überhaupt so darüber auf, dass ich das ganze Zombiethema für übermäßig ausgelutscht halte? Habe ich deswegen irgendjemandem verboten noch weiter Zombiespiele zu spielen oder wie?
Kolelaser schrieb am
Liesel Weppen hat geschrieben: ?
24.04.2019 16:28
Kolelaser hat geschrieben: ?
24.04.2019 16:18
Was hat ein linearer Online Coop Shooter mit einen Third Person Single Player Story fokussierten ow spiel zutun ? :roll:
Zombies, das haben sie gemeinsam.
Left 4 Dead, Killing Floor, State of Decay, Dying Light, 7 Days to die, Dead Island, World War Z, The Walking Dead und noch viele viele andere... überall Zombies. Ich kann langsam keine Zombies mehr sehen.
Ob das jetzt Story-SP oder OW-Crafting-Survival ist, ändert daran auch schon nichts mehr.
Oh, Resident Evil hätte ich beinahe vergessen.
Und bald kommt wieder ein neues Forza da sind Autos drin oh nein schon wieder Autos Forza 1-7 , Horizon 1-4 , Gran Turismo, 5+6+Sports , Zich Need For Speed Teile GTA 5 und hunderte Spiele die ich vergessen hab alle haben Autos drin. Kann echt keine Autos mehr sehen. :roll:
Und in deiner Auflistung ist immer noch kein Spiel das Days Gone auch nur im geringsten ähnelt aber ok. Wir wissen es ja langsam dann Spiel halt ein Spiel ohne Zombies.
schrieb am