Benjamin Schmädig

Name: Benjamin Schmädig
Position: Redakteur

bei 4Players seit: 2005
Nickname: 4P|Benjamin
Facebook:
Twitter:

Zeitlose Favoriten: WipEout 2097, I-War, Thief, Doom, Dreamweb – um nur ein paar zu nennen

Größte Enttäuschungen: Grand Prix 3, Wing Commander V, Heavy Rain
Lieblings-Genres: tatsächlich ist das Genre egal – es kommt auf den Inhalt an
Anti-Genres:
Hört gerne: Dillinger Escape Plan, Converge, Philip Glass, Portishead
Liest gerne: (momentan) Harlan Ellison

Kurzinterview

Was hast du vor deiner Zeit bei 4Players gemacht?

gefaulenzt, studiert, hier und da quer-geschrieben

Welches Spiel hat dich bisher am meisten fasziniert?

Faszinieren können mich am ehesten die Ideen hinter den Spielen: die mörderische Schizophrenie in Dreamweb, die erdrückende Erkenntnis in The Path oder der schonungslose Spiegel, den BioShock seinen Spielern vorhält.

Gibt es eine Wertung, die du heute bereust?

WipEout Pulse (93%). Auf lange Sicht hat sich Pure (91%) nämlich ein ganzes Stück besser gehalten.

Was gefällt dir nicht an der Spielebranche?

Dass die meisten Geschichten frühpubertäre Märchen sind, die einem Herausgeber von Groschenromanen das Recyclingpapier nicht wert wären.

Was für ein Spiel würdest du am liebsten entwickeln?

Würde ich das verraten, verbaue ich mir einen potentiellen neuen Berufsweg!

Welche Hobbys pflegst du, wenn du nicht spielst?

In erster Linie Musik, Filme und Serien. Außerdem bin ich Motorsport- und MMA-Fan. Mein eigene sportliche… Karriere ruht leider im Moment.