Final Fantasy 15: Gerücht: Auf Ende November 2016 verschoben; weitere Hinweise; viertes Video aus der Reihe "World of Wonder" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
29.11.2016
29.11.2016
Vorschau: Final Fantasy 15
 
 
Vorschau: Final Fantasy 15
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 15
Ab 69.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 15 - Gerücht: Auf Ende November 2016 verschoben; weitere Hinweise; viertes Video aus der Reihe "World of Wonder"

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Aktualisierung vom 14. August 2016, 13:45 Uhr:

Die Gerüchte über die Verschiebung von Final Fantasy 15 auf den 29. November 2016 verdichten sich. Auch Kotaku will von einer anderen Quelle bei GameStop über die Verschiebung des Termins informiert worden sein. Die Führungsebene der Einzelhandelskette sei bereits unterrichtet worden, aber die Information hätte noch nicht alle Filialen erreicht, heißt es weiter. Ein weiterer Insider, der nicht aus dem Bereich des Einzelhandels stammt, soll die Verschiebung ebenfalls bestätigt haben. Darüber hinaus hat die ursprüngliche Gerüchtequelle (Gamnesia) das Bild einer Anleitung für GameStop-Mitarbeiter veröffentlicht, das zeigt, wie das "alte Datum" auf dem Promotion-Material mit dem neuen Datum überklebt werden soll. Kotaku bestätigte ebenfalls, dass sie ähnliches Material gesehen hätten.

Ursprüngliche Meldung vom 13. August 2016, 15:12 Uhr:

Die Veröffentlichung von Final Fantasy 15 wurde laut einem Bericht bei Gamnesia vom 30. September 2016 auf dem 29. November 2016 verschoben. Die Webseite beruft sich auf eine Quelle aus der Management-Ebene der Einzelhandelskette GameStop. In einigen Läden soll bereits Promotion-Material mit dem neuen Termin eingetroffen sein - mit dem Hinweis, dass das Material erst nach dem 14. August 2016 im Laden platziert werden darf. Die Quelle ist laut Gamnesia vertrauenswürdig und hatte schon in der Vergangenheit mehrere Informationen verraten, die sich im Nachhinein als korrekt herausgestellt haben. Auch bei Gematsu wurde der Bericht von Gamnesia bestätigt. Ihre Quelle, die schon den 30. September 2016 im Vorfeld preisgab, erwähnte ebenfalls den 29. November 2016 als neuen Termin für das Rollenspiel. Square Enix hat sich zu diesem Gerücht bisher nicht geäußert.

In dem jüngst veröffentlichten Video "World of Wonder feat. Florence + the Machine", der vierte und letzte Teil der World-of-Wonder-Reihe, der sich um den virtuellen Lebensraum am Wasser dreht, wird jedenfalls noch der 30. September 2016 als Termin genannt.

Letztes aktuelles Video: World of Wonder feat Florence the Machine


Quelle: Gamnesia, Gematsu, Kotaku

Kommentare

Mirabai schrieb am
Am Ende bekommen sie sowieso keine 30 FPS hin. Das Downgrade wird so oder so kommen, die letzten 2 Monate können sie sich auch sparen. Einfach auf dem PC releasen! :)
ISuckUSuckMore schrieb am
Final Fantasy noch in diesem Jahr fühlt sich einfach so unwirklich an..
Tugy schrieb am
VincentValentine hat geschrieben:Klar die Engine ist eine Katastrophe und wird wohl auch das letzte mal sein, das SE eine hauseigene bastelt. Ein Glück das KH [...] auf UE laufen.

Naja gut für die Entwickler und natürlich die Endkunden, aber schlecht für KH fans. Soras Gesicht sieht so komisch aus und seine Haare. Grafik ansich super toll, aber Sora...eww...der vermiest einem richtig das Spiel.
https://i.ytimg.com/vi/I7pPbARMftQ/maxresdefault.jpg
hier mal als Vergleich, die Haare sehen so strange aus. Anstatt der üblichen Jrpg Anime shounen frisur haben wir irgendwie gel-in-die-Haare-schmieren-bei-kurzen-Haaren-Frauenfrisur.
Mentiri hat geschrieben:Naja. So gesehen werden alle Spiele auf dem PC erstellt, deswegen muss es nicht bedeuten, dass es auf dem PC kommen muss. Erfahrungsgemäß wird es mit 1-2 Jahre Verspätung sicher auf dem PC erscheinen-

Naja, nach dem uncovered Event hatten die ganzen Gamestop Werbebanner das PC Symbol extra drauf. Tabata der vornerein sagte: über eine PC version wird nicht geredet, sagte plötzlich: " Ja wir überlegen es uns werden es aber besser machen als die Konsolen wegen Grafik etc.", also kann man davon ausgehen: Es ist in Arbeit und wird nicht lange nach release kommen.
Zum Thema:
Idc. Ich warte eh auf den PC release.
Tonkra04 schrieb am
thegucky hat geschrieben:Ich gehe davon aus das die immernoch extreme Probleme mit der Performance haben.
Im Video hat man warscheinlich ums flüssig zu haben einige Dinge ausgeschaltet und darauf geachtet keine Performance lastigen Ausschnitte zu zeigen.

Glaube ich mittlerweile eigentlich nicht mehr. Auf der E3 gab es eine 1 stündige live-präsentation von Gameplay in der Openworld und mir wären da keinerlei ruckler aufgefallen. Tabata meinte ebenso, dass man die fps mittlerweile in Griff habe.
Gleiches gilt für die spielbare Titan Demo.
https://www.youtube.com/watch?v=nou5ifmwiog
sieht für mich sehr flüssig aus, obwohl viel dargestellt wird.
VincentValentine hat geschrieben:
Tonkra04 hat geschrieben:
VincentValentine hat geschrieben:Ich würde eine Verschiebung gutheißen - das Spiel sieht unfertig aus und würde mehr Optimierung und co dringend benötigen.

Wo sieht das spiel jetzt bitte unfertig aus?

Schon mal die Videos gesehen?
Auflösung, mangelnde AA, IQ, Texturen, Detailgrad -

Ehm wo?
(ingame grafik cutscenes)
https://www.youtube.com/watch?v=_ZjCw38h6sY
https://www.youtube.com/watch?v=M4KqgmmzZPY
Und ansonsten ist bei der Luminous Engine für die PS4 nicht mehr rauszuholen. Für die PS4 Neo eventuell, aber nicht für die PS4.. Da heißt Optimierung: Grafik runterschrauben, um flüssige fps hinzubekommen.
Das gezeigte Gameplay Material zum Final Fantasy VII Remake sieht mit der Unreal Engine für mich stellenweise schon...
schrieb am

Facebook

Google+