Genshin Impact: Über 23 Mio. Downloads in nur einer Woche

 
Genshin Impact
Entwickler:
Publisher: miHoYo
Release:
28.09.2020
28.09.2020
28.09.2020
28.09.2020
28.09.2020
kein Termin
Erhältlich: Digital (PSN)
Erhältlich: Digital (PSN)
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Genshin Impact
83
Test: Genshin Impact
83
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 55% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Genshin Impact: Über 23 Mio. Downloads in nur einer Woche

Genshin Impact (Rollenspiel) von miHoYo
Genshin Impact (Rollenspiel) von miHoYo - Bildquelle: miHoYo
Das am 28. September 2020 veröffentlichte Free-to-play-Rollenspiel Genshin Impact konnte in nur vier Tagen allein auf iOS und Android mehr 17 Millionen Downloads verzeichnen, wie die Analysten von App Annie meldeten:


In der Startwoche sei das Action-Rollenspiel sogar mehr als 23 Millionen Mal via App Store und Google Play heruntergeladen worden, wie App-Annie-Marktforscher Amir Ghodrati gegenüber GameDaily.biz zu Protokoll gab. Das sei um so beachtlicher, da es sich bei Genshin Impact weder um einen bekannten Seriennamen, noch um einen Casual-Titel handle, die sonst üblicherweise in solche Absatzregionen vorstießen. Wie oft das Anime-Abenteuer auf PC und PS4 heruntergeladen wurde ist nicht bekannt.

Wie uns die ersten Stunden in der offenen Fantasywelt gefallen haben erfahrt ihr hier. Für Neueinsteiger haben wir außerdem einen Guide in Text- und Videoform parat. Ein Test befindet sich ebenfalls in Arbeit.

Letztes aktuelles Video: EinsteigerGuide

Quelle: GameDaily.biz / App Annie

Kommentare

thegucky schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben: ?
08.10.2020 14:57
Da muss ich dir leider wiedersprechen xialing wird aktuelle extrem hoch gewertet,auf der offiziellen Seite ist die ein s rank,kannst mir glauben auch wenns am Anfang nicht so wirkt die ist sehr gut,dachte auch erst die ist irgendwie fast wie Amber.musst sie natürlich erst pushen.
Das mit dem ziehen ist mies richtig mies.
Ich hatte auch nur einmal bisher Glück auch wenn grosses.
Aber 100% bekommst einen Char bei 180,bei 90 gibt's eine 5 Sterne Garantie 50/50 das es ein Chat ist.
Session pass bekommste dennoch jede Stufe was,und die guten exp Sachen würde ich nicht als hühnerfrass bezeichnen.
Ansonsten lv. Halt erstmal schau wie weit du kommst und Dan kannst den immer noch holen für 11?.sei aber erwähnt wenn du mit 4items jetzt die vier Waffen meinst da bekommste nur eine,du darfst dir eine von den vier aussuchen,laut youtubern am besten Dan den bogen oder das Einhand Schwert nehmen.
Ps oh beim ziehen ging's dir nicht mal um venti sondern um Fischl,ok das ist interessant bei 100versuchen ist heftiges Pech tut mir leid,wircklich.
Also ich meine Xiangling die Köchin, welche ich schon wieder gezogen habe und nicht Fischl.
Laut einem Leak soll man aber Fischl gratis bei Patch 1.1 bekommen, nach einer Aktions-Quest. Trotzdem Nervig wenn man lange farmt und immer nur den selbe Char bekommt, den man nicht nutzt.
Das Problem mit den 90 mal ziehen ist, das ich am Anfang leider einen Fehler gemacht habe und dadurch in den verschiedenen Bundles gezogen habe. Ich bräuchte in 9 Tagen noch 40 Ziehungen für ein 5*.
Realistisch kriege ich vielleicht 20 hin.
Beim gekauften Seasonpass kriegt man 3 mal so viele items wie ohne. Hätte das Spiel PvP würde man es P2W nennen.
Und ja man bekommt nur eine 4*Waffe aber auch mehrere 4* Artefakte.
Nur mal so aus interesse, was für einen Schaden machst du mit deinem Main-DPS und auf welchem Level.
Ich nutze hauptsächlich Noelle, sie ist unkaputtbar und hat ne große Range. Für Golems Amber wegen dem...
flo-rida86 schrieb am
thegucky hat geschrieben: ?
07.10.2020 18:36
flo-rida86 hat geschrieben: ?
07.10.2020 15:55
Müssen tust du es nicht imo brauchste absolut nicht die extra Talente schon gar nicht alle.ausserdem sind 5sterne Chars nicht alles z.b. xialing oder Fischl gehen nahezu genauso ab.
Klar man kann auch rechnen wie man ungefähr an alles kommt mit Geld aber da macht man sich selber das Spiel madig,ich hab jetzt am PC bisher nichts ausgegeben und 43gezogen,leider extrem viel Mist aber immerhin mit 2 vier Sterne Chars und Venti.
Session pass ist free,bei mw bekommst jede vierte oder fünfte Stufe was in Genshin jede.klar wenn du bezahlst bekommste mehr Mengen oder bessere quasi ist halt die frage ist es das wert zu mal du immer noch selber Level musst.
Abspringen denke ich tut man da nicht so schnell,der 1.1 Content ist auf dem Weg und was leider noch recht unfertig ist wie Koop Modus wird weiter ausgebaut.
Zum thema:aktuell sowas von verdient So muss f2p sein,die quali selbst schlägt gerne eine gross Produktion.
Bleibt nur zu hoffen das es so bleibt.
Ich habe Fischl trotz 100 mal beim limitierten Ventibundle ziehen nicht bekommen. Nur 1 mal Barbara und 2 mal Xingling (welche ich schon durch Quests/Aktionen bekommen hatte), einmal den Wolfjungen und der rest waren 4*/3* Waffen.
Und Xingling ist nicht gut, ich mache mit Noelle weitaus mehr Damage ^^
Beim Seasonpass bekommt man nur dann 4* Items, wenn man diesen kauft. Der Rest ist Hühnerfraß (bis auf die paar Gacha Marken).
Und wie schon gesagt ich hätte lieber das Spiel als Vollpreistitel ohne Gacha.
Da muss ich dir leider wiedersprechen xialing wird aktuelle extrem hoch gewertet,auf der offiziellen Seite ist die ein s rank,kannst mir glauben auch wenns am Anfang nicht so wirkt die ist sehr gut,dachte auch erst die ist irgendwie fast wie Amber.musst sie natürlich erst pushen.
Das mit dem ziehen ist mies richtig mies.
Ich hatte auch nur einmal bisher Glück auch wenn grosses.
Aber 100% bekommst einen Char bei 180,bei 90 gibt's eine 5...
Ryan2k6 schrieb am
Es ist halt Glückssache. Andere bekommen nur Mist und müssen dann irgendwann grinden...oder kaufen.
zeppy schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
07.10.2020 15:19
zeppy hat geschrieben: ?
07.10.2020 12:08
Ich halte mich kurz, das Spiel macht mega Spaß und ist vollkommen ohne Echtgeld spielbar. Habe bisher keinen Cent, aber knapp 30 Stunden reingesteckt. Nicht übel für so ein "verhasstes" F2P Spiel ^^
Das ist ja die Krux. Du bezahlst immer in dem Spiel. Da es ab einem gewissen Punkt massiver Grind ist, zahlst du entweder mit kostbarer Freizeit oder eben mit Geld. Für Leute denen stundenlanges stupides Grinden Spaß macht, ist das sicherlich zu verschmerzen, alle anderen müssen zahlen oder geben irgendwann auf.
So ist halt das Finanzmodell. Fortinte macht es nicht anders und hier habe ich eine komplette Story die übrigens ohne Grind spielbar ist. Einzig das Endgame ist Grind. Wie bei 99% aller MMO's. Selbst CoD ist im Multiplayer purer Grind. Nur das jeder selbst entscheiden kann ob er das will. Ich werde auch weiterhin keinen Cent ausgeben und mindestens bis Cyberpunk beschäftigt sein. Konnte bisher auch 30 Ziehungen machen und habe Barbara (Tier A Charakter) und Fischl (Tier S Charakter) gezogen. Musste ich selbst erstmal googlen ^^ Hab damit sogar schon einen der stärksten Charaktere im Spiel, ebenfalls ohne Echtgeldeinsatz. Kann mich da wenig beschweren.
Todesglubsch schrieb am
mindfaQ hat geschrieben: ?
07.10.2020 23:13
Wie man an Among Us sieht muss es nicht unbedingt hübsch sein. Es kann auch genug Spielzeit bei "Influencern" oder Werbung genügen, sofern das Basisspiel in Ordnung und zugänglich ist.
Jup... man braucht nur ne tolle Idee, etwas Glück und eine Pandemie und schon wird dein Billo-Spiel zwei Jahre nach Release auf einmal berühmt. :D
schrieb am