TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




News
29.02.08, 13:52 Uhr, Bobic

ZINE #13 erschienen


Die Zahl 13 mag als Unglückszahl bei Abergläubigen gefürchtet sein. Im Falle des Diskmags ZINE ist die 13. Ausgabe jedoch ein weiterer Meilenstein. Sowohl für ZINE selbst, als auch für die gesamte Diskmag-Szene, der Welt der Demos und der Games, verschmelzen doch beide in vielen Artikeln miteinander. Speziell beim Design hat man aus den Fehlern der letzten Ausgabe gelernt, wo man ebenfalls schon ehrgeizige Ziele verfolgte. Einen modernen Weg des Layouts wollte man gehen, doch hat man sich im Menüdschungel dann doch allzu leicht verloren.

ZINE#13 geht einen weitaus einfacheren Weg, der aber nicht minder modern und stylisch ist und dem Jahrzehntelangen Layout der Diskmags neue Impulse gibt. Sechs Haupthemen gibt es, die jeweils zu sechs Berichten führen. In Windeseile kann man mithilfe der beiden Maustasten durch die Menüs jonglieren. Critikill und Prm haben hier sowohl bei Farbwahl als auch Navigation hervorrangede Arbeit geleistet. Gleiches gilt für den Sound, der Tracks von Skaven und Keito, sowie eine Koproduktion von Gloom und Little Bitchard beinhaltet.

Viel wichtiger ist jedoch die Qualität und Schreibweise der Artikel, bei denen ZINE schon mit der Comeback-Ausgabe zuletzt neue Standards setze. In Issue 13 wird diese Professionalität fortgesetzt, speziell was den Schreibstil betrifft. Besser Englischsprachige Artikel findet man in der Demoszene nirgends.

Zwar mag die Anzahl der Artikel, im Vergleich zu anderen kürzlich veröffentlichten Diskmags wie Hugi#34 oder Pain#59, etwas gering erscheinen, doch befindet sich deren Qualität durchwegs auf Top-Niveau. Die wichtigsten Themen sind die Bekanntgabe der diesjährigen Scene.org Awards, ein Bericht über NVIDIAs Demoscene-Meeting, das Interview mit Skaven, die Story über die Demoscene Outreach Tour, Rick Sayre von Pixar wurde interviewt, die Diskussion über Design in Demos mit Scenern wie Fiver2 oder Keops, die Making-of's von Candystall und Stilletto oder das Gespräch mit der Gruppe Kefrens über ihr Comeback. Mit dem Review zur neuen Chris Hülbeck CD "Number Nine" und dem Bericht über "Spiele aus der Demoszene" hat auch das Team von 4S seinen Beitrag zu ZINE Issue #13 geleistet.

Download:
- Zine Issue #13 / Brainstorm & Bitfellas (2008)


Zine Issue #13 / Brainstorm & Bitfellas (2008)

 

 Zurück  << News >>

Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
 
Featured Picture
iq 02

Künstler: iq
Jahr: 2008

Mehr Bilder