TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




News
26.05.17, 20:09 Uhr, Bobic

Amiga-Remix-Album: Project Paula

"Oh, no!", würden die Lemminge normalerweise schreien, wenn zum tausendsten Mal die gleichen Melodien aus legendären Amiga-Spielen neu arrangiert worden wären. Viel zu viel Einheitsbrei tummelt sich in den Release-Listen der Remix-Seiten, der Mut zu etwas Neuem, zu einer anderen Herangehensweise fehlt vielen Künstlern. Genau das lässt sich über Project Paula nicht sagen. Unter dem Deckmantel des "Synthwave" und "Cyberpunks" haben sich insgesamt zwölf namhafte Künstler zusammengetan und ebenso viele Meilensteine der Amiga-Soundtrack-Geschichte in ein neues, oftmals erfrischend anders klingendes Klanggewand gehüllt. Dennoch ist der Wiedererkennungswert der Stücke hoch.

Jaulende Gitarren, krachende Synths und dieses düstere Blade-Runner-Flair zeichnet viele der auf Project Paula enthaltenen Stücke aus. So wäre Gaslin Kens monumntale Inszenierung des "Dune"-Soundtracks prädestiniert zur Verwendung im kommenden Cyberpunk-Rollenspiel von CD Project. Die Neuinterpretation von "Jim Power", aus der Feder von Hypercan, oder Fixions "Flashback"-Remix würden jedem "Turbo Kid" zur Ehre reichen. Und wem die Panflöten aus dem ersten "Shadow of the Beast" zu soft waren, freut sich auf die E-Gitarren-Interpretation von niemand geringerem als Master Boot Record.

Project Paula gibt es auf BandCamp mit der "Zahl was du willst"-Methode zu erwerben. Da kann man definitiv nichts falsch machen!

 Zurück  << News >>

Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
 
Featured Picture
Morci 03

Künstler: Morci
Jahr: 2009

Mehr Bilder