TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




Downloadinformation
Panic Room
Gruppe:   Fairlight
Jahr:   2008
Platzierung:   1st at Assembly 2008
Art:   64k Intro
Downloads:   3428
Dateigröße:   66,02 KB
Dateiname:   PanicRoom.zip
Rating:  
Bewerten:  


kostenloser Highspeed-Download!

Download starten
Beschreibung:
Ostern 2008, direkt nach der Breakpoint war es, da haben wir behauptet, dass die 64k Intros tot wären. Nun möchten wir diese Aussage revidieren, beugen in Demut unser Haupt vor Smash und Reed von Fairlight. Sie haben mit ihrem Panic Room ein Erlebnis geschaffen, wie es Lifeforce und fr-041: debris im Jahr zuvor taten. Dieses Kleinod ist vollgestopft mit imposanter Technik, hochdetaillierten 3D-Kulissen, genialen Wasser-, Rauch- und Schatteneffekten, sowie abgefahrenen Ideen. Smash sperrt uns zuerst in einen Raum ein, lässt diesen voll Wasser laufen und versetzt uns tatsächlich in Panik. Positive Panik, aufgrund des Detailreichtums. Ungläubige Panik, aufgrund der Technik, die fast schon Game-Qualität hat, hier aber in nur 64 Kilobyte untergebracht wird. Beängstigende Panik, weil dieses Werk solch hohe Standards setzt und eigentlich alle zuletzt veröffentlichten 64k's altbacken aussehen lässt. Nachdem der Raum geflutet ist, geht's ab ins kühle Nass, mit Fischen aus Stahl, explodierenden Stahlkugeln. Im späteren Verlauf verwandeln sich Torpedos in Jagdflugzeuge, die durch ein Treppenhaus jagen und den Panic Room zur anspruchsvollen Kunst werden lassen. Reed's Soundtrack steht dem in nichts nach. Erst spielt er mit harten Gitarrenriffs, die später in träumerischer Klingelei enden. Ganz Lifeforce, aber eben im kleinen Format.
Screenshots:
 
  
 
Anzeige
Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben