Test zu UFC Undisputed 2009 von unserem Leser "TonyHawk1" - 4Players.de

 
Kampfsport
Entwickler: Yuke's
Publisher: THQ
Release:
19.02.2010
15.04.2009
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

86%Gesamt
89%
83%

Alle Lesertests

Lesertest von TonyHawk1

Bei der UFC treffen verschiedene Kampfstile zusammen. Kickboxen,Boxen,Ringen usw. Das hört sich interessant an. Das Spiel leider nicht sehr gelungen was den Karrieremodus betrifft. Als selbt erstellter Kämpfer muss man den UFC Titel gewinnen und den dann immer und immer verteidigen. Das wird sehr schnell langweilig wenn man seinen Kämpfer durch Sparring und Training aufgeskillt hat. Die Kämpfe sind irgendwie seltsam denn es sieht nicht realistisch und dynamisch aus. Es gibt keine flüssigen Kombos. ES wirkt sehr abgehackt. Auch die Grappling und Clinchsteuerung ist sehr hakelig und nicht gut gelöst worden. Die Kämpfe weredn sehr monoton da nicht jeder Kämpfer seine eigenen Moves besitzt. Jeder kämpfer bekam einfach ein Moveset. Ich habe jetzt ca 2 Stunden gespielt und habe die motivation schon verloren da man bei fast jeden Gegnern die gleichen Tasten drücken muss um diese zu besiegen. Es ist ein genügendes Kampfsportspiel. Doch man hätte vieles besser machen können/müssen damit es grossartig wird. Der Soundtrack ist passend. Neben den Schowkämpfen und dem Karrieremodus gibt es nicht wirklich viel das auf dauer Motiviert. Schade.
Pro
  • Guter Soundtrack
Kontra
  • lange Ladezeiten
  • keine Flüssigen Komoattacken
  • schwacher Karrieremodus
  • hakelige Grapplesteuerung
 

UFC 2009

UFC Undisputed 2009
TonyHawk1
TonyHawk1 01.09.2014 360 
78%
0 0

War dieser Bericht hilfreich?