Test (Pro und Kontra) zu Sekiro: Shadows Die Twice (Action, Xbox One X, PlayStation 4 Pro, PC) - 4Players.de

 

Test: Sekiro: Shadows Die Twice (Action-Adventure)

von Jörg Luibl



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

bildgewaltiges Kampf-Abenteuer im alten Japan   hoher Anspruch kann für Sackgassengefühl sorgen
innovatives taktisches Kampfsystem   schwache Wachen- KI, reagiert zu träge
gutes System der Wiederbelebung   Greifhaken nur bei bestimmten Bossen nützlich
jede Technik mit untoter KI trainierbar   Würfe mit Keramiksplittern nur in gerade Linie
unterhaltsame Stealth-Mechaniken   übersensible Physik in Räumen
gute Balance aus "Strafen" und "Belohnung"   Entwicklung erfordert Abgrasen bekannter Areale
Mischung aus Historie, Fiktion und Mythologie   automatische Zielerfassung mit Tücken
viele authentische Motive des alten Japan   im Lager passiert lange Zeit zu wenig
hervorragend designte Figuren und Bosse   nur ein Schwierigkeitsgrad zum Start
angenehm große und verzahnte Abschnitte    
clevere Guerilla-Taktik wird belohnt    
NSC mit kleinen Quests und Veränderungen    
komfortable Schnellreise in bekannte Regionen    
mehrere Kampfstile mit eigenem Fähigkeitenbaum    
Arm-Prothese mit diversen Aufsätzen    
Feuer, Gift und Grauen wirken sich im Kampf aus    
zu viele Tode haben Konsequenzen in der Welt    
Greifhaken sorgt für vertikale Dynamik und Tempo    
ansehnliche Kulissen und weite Sicht    
spektakuläre Finisher, coole Bewegungen    
viele Geheimnisse und versteckte Bereiche    
zig hilfreiche Gegenstände, kein 08/15- Sammelkram    
Wachen reagieren auf Tote, alarmieren sich    
stimmungsvolle Musikuntermalung, tolle Sound-Effekte    
sehr gute Lokalisierung ins Deutsche, Japanisch wählbar    
Zielerfassung automatisch oder manuell    
freie Tastatur/Gamepad-Belegung    
je nach Entscheidung ein anderes Ende    
New Game Plus freischaltbar    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 70 Euro
Getestete Version Deutsche digitale PS4-Pro-Version.
Sprachen Deutsche Sprache und Texte. Wahlweise Englisch, Japanisch etc..
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges Kein Multiplayer, keine Online-Funktionen.

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital, Einzelhandel
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Sonstiges Spielzeit: 30 bis 50 Stunden plus X für einen normalen Durchlauf; danach mehr mit New Game Plus.
Bezahlinhalte Nein