Test zu The Elder Scrolls 5: Skyrim von unserem Leser "TheChuk" - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
11.11.2011
11.11.2011
11.11.2011
28.10.2016
10.11.2016
17.11.2017
28.10.2016
Jetzt kaufen
ab 13,49€

ab 8,90€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

76%Gesamt
78%
70%
73%
88%
88%

Alle Lesertests

Lesertest von TheChuk

Bethesdas TES-Reihe war schon immer dafür bekannt, ausgezeichnet konstruierte RPGs mit einigen kleinen Problemen herauszubringen. Dafür sind die Spiele immer mit Liebe zum Detail gemacht und haben deutlich mehr Tiefgang als die Spiele der Konkurrenz. Die Vielzahl an Objekten,Charaktere und Monster ganz zu schweigen.

So folgt auch Skyrim dem etablierten Grundstein der TES-Reihe. Eine (relativ) kurze Hauptstory, aber sehr viele gut inszenierte Nebenmissionen. Die Liebe zum Detail lässt sich auch in den Büchern wiedererkennen, auch wenn, wie in Oblivion schon, die deutschen Fassungen der Bücher einige Rechtschreibfehler aufweist. Ansonsten aber ein nahezu perfektes Spiel, das sehr gut aussieht und sich leicht flüssig spielen lässt, und mit den 5 verschiedenen Schwierigkeitsstufen ist für jeden das Passende dabei. Die Drachen hätte man vielleicht ein bisschen stärker machen können, sodass auch mal ein Drache ohne Probleme ein Mammut reißen könnte. So muss man leider nur wenn ein Drache einen angreift schnell weg und zu Mammuts, die dann den Drachen freundlicherweise in Sekunden kalt stellen.

Und zum Schluss gibt es nicht viel mehr zu sagen als: Es ist nicht perfekt, aber ich kenne kein Spiel, dass dem Perfektionismus so nahe kommt wie dieses.
Pro
  • Offene Spielwelt
  • Sound
  • Gut durchdachte Fertigkeiten
  • Epische Dungeons
  • Regt sehr zum Erkunden an
  • Bücher erzählen fesselnde Storys
Kontra
  • Drachen ein bisschen zu schwach
  • minimale Bugs & Freezes
 

The Elder Scrolls 5: Skyrim

The Elder Scrolls 5: Skyrim
TheChuk
TheChuk 05.10.2012 PC 
99%
0 2

War dieser Bericht hilfreich?