Test zu BioShock von unserem Leser "ShaneRR" - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Irrational Games
Publisher: 2K Games
Release:
24.08.2007
Q3 2014
Q3 2014
24.08.2007
17.10.2008
Jetzt kaufen
ab 19,99€

ab 11,29€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

90%Gesamt
93%
90%
90%

Alle Lesertests

Lesertest von ShaneRR

Für mich wirkt Bioshock wie ein Abziehbild von System Shock 2. Die Inszinierung ist ohne Frage perfekt. Grafik, Sound, Licht, Skriptereignisse, das alles passt.
Spielerisch jedoch treten Schwächen auf. So gibt es jedes Element das es in SS2 gab auch in BS, 1:1. Leider weiß der 50er-Jahre Hintergrund in dieser Hinsicht nicht zu überzeugen. ADAM und EVE und die Plasmids sind ein guter Ersatz für die PSI-Kräfte von SS2, doch leider sind viele von ihnen schlicht nutzlos. Sicher, ich KÖNNTE eine Falle stellen, doch wozu, wenn man die Gegner mit brachialen Mitteln viel effizienter und schneller erledigt?
Der Gipfel ist dann die Kamera. Man schießt Fotos um seine Feinde zu analysieren?? Dieses Konzept wirkt als würde man mit der Brechstange versuchen irgendwie die Forschung aus SS2 zu übernehmen.
Generell wirkt das 50er Jahre Setting bei so einigen Dingen nicht sehr glaubwürdig. Und auf der leichtesten Stufe sind selbst die Big Daddies kaum furchteinflößend.
SS2 war in dieser Hinsicht deutlich \"runder\". Und Spannender.
Nichtsdestotrotz ist BS2 ein sehr gutes Spiel, wenn auch eins mit Schwächen. Aber vielleicht wurde es einfach nur von zu vielen vor dem Release in den Himmel gelobt. ;)
Pro
  • Grafik, Sound, Effekte - alles passt perfekt
  • frisches, unverbrauchtes Setting
  • unterhaltsame Waffen und Fähigkeiten
  • dank einblendbaren Pfeil flüssig spielbar
Kontra
  • einige Fähigkeiten eher nutzlos
  • einige Elemente wirken unglaubwürdig und deplaziert (z.B. Kamera)
  • zum Teil zu verwirrendes Level-Design, zum Glück gibts aber den Pfeil der das Problem entschärft
 

BioShock

BioShock
ShaneRR
ShaneRR 02.09.2007 PC 
80%
2 1

War dieser Bericht hilfreich?