Test zu Heavy Rain von unserem Leser "uetzenknuetz" - 4Players.de

 
3D-Adventure
Entwickler: Quantic Dream
Publisher: Sony
Release:
24.06.2019
08.10.2010
02.03.2016
Jetzt kaufen
ab 14,50€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

89%Gesamt
89%
90%

Alle Lesertests

Lesertest von uetzenknuetz

Kein üblicher Testbericht, aber die pure Wahrheit!

Unglaublich! Was für ein Spiel! Das waren meine Eindrücke der ersten Stunden Heavy Rain damals. Glaubhafte Charaktere, super Story und eine musikalische Untermalung die ihresgleichen sucht. Man fühlt sich in die Charaktere hineinversetz und fühlt mit ihnen, wie kaum jemals zuvor.

Soviel zum üblichen Heavy Rain Volksgelobe.

So spielte ich Kapitel für Kapitel. Doch dann mein größter Fehler. Ich beendete das Spiel für einen Moment. Meine Spielzeit bis dahin betrug ca. acht Stunden und ich wollte mir eine Pause gönnen.

Doch dann der Schock, mein gespeichertes Spiel ließ sich einfach nicht mehr laden. Blackscreen und und die pure Verzweiflung. Ich suchte in offiziellen Foren nach Hilfe und wurde fündig. Allerdings nicht so wie erhofft.

Tausende Spieler beschwerten sich über Tearing, Soundprobleme, kaputte Speicherspielstände. Es kamen von Usern Vorschläge wie: "Einfach nochmal von vorn beginnen." Von vorn beginnen? In einem Spiel wo jede Handlung seine eigenen Konsequenzen hat? Das ist doch der Reiz, die Spannung und die soll man sich zerstören? Das sah ich nicht ein.

Tage vergingen und man hoffte auf einen Patch, aber nicht nur darauf. Vorallem wartete man auf ein Lebenszeichen von dem Entwickler Quantic-Dream. Aber nichts kam! Es vergingen mindestens zwei Wochen als ein erstes Forenstatement auf einen Patch hoffen ließ.

Dieser folge dann auch tatsächlich ca. eine Woche später. Der Patch 1.02! (1.01 gab's direkt am Releasetag zum Download.) Aus dem Forum war zwar zu entnehmen, dass der Patch nicht unbedingt die ganzen Fehler beheben würde, aber es vielleicht klappen könnte. Aha, okay! Ich installierte ihn und wählte unter größter Anspannung "Fortfahren" aus. Und tatsächlich, der Ladebildschirm! Freude pur und einen dank an das QD-Team.

Doch dann ... ernüchterung ... auf einmal hatte ich auch Tearing und vorallem massive Tonausfälle, wie sie die anderen beschrieben hatten. Einfach unfassbar. Aber immerhin konnte ich spielen. Also einfach das Kapitel neugeladen und schon war der Ton wieder da. Nach erneuten stundenlangen fortsetzen meiner persönlichen Heavy Rain Reise beschloss ich eine erneute Pause zu machen.

Ihr ahnt was kommt...

Richtig gedacht. BLACKSCREEN!

Also rein ins Forum und nachgeschaut. Auf einmal hatten sogar Leute die vorher gar keine Probleme hatten, diverse probleme!

Seitdem wartet man bis heute auf weitere Nachricht von Quantic-Dream. Sie scheinen alles auszublenden und sich einzureden, dass ihr 1.02 Patch die Lösung aller Probleme gewesen sei.

So habe ich seit Release genau null mal das Spiel beendet und werde es auch nicht mit einem Storyneustart versuchen. Ich will mein erstes, unverfälschtes, Durchspielerlebnis haben. Denn, das steht mir gerade bei so einem Spiel einfach zu!

Anmerkung:
Die Wertung ist keine Abrechnung mit dem mehr als genialen Spiel, sondern mit deren Entwicklern. Denn das kann jeden Neukäufer von euch treffen.

www.heavyrainisfalling.com
Pro
  • klasse Story
  • super Sound
  • glaubhafte Charaktere
  • offene Enden
  • 1a Lokalisierung
  • liebevolle Kulissen
Kontra
  • mögliches Tearing
  • möglicher Tonausfall
  • mögliche Ladeprobleme
  • mögliche Abstürze
  • etwas wenig Ermittlungsspielraum
 

Heavy Rain

Heavy Rain

War dieser Bericht hilfreich?