Test zu Assassin's Creed 2 von unserem Leser "ActionGamerS" - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
11.03.2010
kein Termin
04.03.2010
23.09.2010
Jetzt kaufen
ab 9,99€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

85%Gesamt
88%
74%
84%

Alle Lesertests

Lesertest von ActionGamerS

Also ich stand dem Spiel sehr skeptisch gegenüber, da es nur gerenderte Bilder gab und zweifellos behauptet wurde "das Spiel ist genial".
Ich habe es mir für 44Euro for die PS3 gekauft und die Story abgeschlossen.

Und das Spiel ist doch besser als gedacht. (die 4players Bewertung scheint mehr eine "Trotz-Bewertung" zu sein weil Ubisoft für Tests vor dem Release mindestens ein "sehr gut" wollte)

Nun zu den Fakten:
Grafisch ist das Spiel Sehr Gut, wunderbare , realistisch Texturen der Häuser und Umwelt. Der Blick auf die Dächer von Florence und Venedig ist beeindruckend und man muss wirklich einen Moment staunen und genießen. Man ist sicher stark an die Grenzen der PS3 gegangen weil man abundzu kleine Ruckler sowie Tearing bemerkt (Das Bild zerreißt beim Bildaufbau).Das Wasser könnte schöner sein. Ausbaufähig wären hier die Einwohner KI/Aussehen und die Möglichkeit mit ihnen zu interagieren.

Sound technisch ist das Spiel auch bei Sehr Gut einzuordnen, solide Geräuschkulisse, tolle Melodien und Soundtrack.

Die Gameplay basics sind schnell erlernt und man springt fröhlich von Hauszu Haus. Das klettern an sich ist nicht die Schwierigkeit, sondern schnell den richtigen Weg über die Dächer zu finden wenn man unter Verfolgung steht, da können in der Eile wirklich akrobatische Meisterleistungen zustande kommen.
Wer jedoch tiefer in der Materie steckt und sich wirklich Assassin-like im Kampf verhalten will und diesen und jenen speziellen Kill-Move einsetzen will hat Pech, der Charackter setzt willkürlich spezielle Kontermoves ein, die aber spitze aussehen. Auch das von oben springen und killen klappt nicht immer wie gedacht, was teilweise frustrierend sein kann.
Von mir ein Gut -Sehr Gut

Storymäßig war ich enttäuscht, Alles geht sehr träge und weil zwischendurch Jahre vergehen verliert man leicht den Anschluss. Die Entwicklung und Ziele des Protagonisten sind nicht immer klar vor Augen und leider identifiziert man sich auch nicht wirklich mit ihm(man erfährt einfach nicht genug peröhnliches über ihn und seine Gedanken und Sehnsüchte). Die Story Sequenzen sind fantastisch, die Texte auch weitgehend realistisch aber leider abundzu überhaupt nicht nachvollziehbar. Hier liegen meiner Meinung nach die Schwächen des Spieles.

Das eigentliche Thema ist "Enzio"und sein Rachefeldzug im schönen alten Italien wird getrübt von der Oberstory "Desmond", der in der heutigen Zeit sozusagen Versuchsobjekt ist und seine Gene zur Verfügung stellt im Kampf gegen die Kirche. Das Spiel verliert total an Intensität durch diese ständige Vermischung mehrer Handlungen.
Resultat ist dass im wichtigeren Enzio Part einige Elemente fehlen die die Handlung gestützt und neugierig gemacht hätten z.b. Liebe, dabei trifft er doch viele Schönheiten. Die Freundschaft zu Leonardo nimmt zentralen Wert ein.
Die Entwicklung von Enzio und seine Empfindungen stehen leider auch völlig im Hintergrund sodass er mit der Zeit wie eine Seelenlose Killermarionette wirkt.
Noch Gut
Pro
  • Feine realistische Texturen (Grafik)
  • schöner Soundtrack
  • eigene Villa mit diversen Aufbau möglichkeit und einem Waffenlager
  • Viel Aktionsfreiraum
  • elegante Assassin Moves
  • im Kampf und beim Klettern
Kontra
  • Story nicht wirklich nachvollziehbar und könnte fesselnder sein
  • manche besondere Assassin Moves nicht gezielt einsetzbar
  • Enzio s Entwicklung nicht nachvollziehbar oder nicht vorhanden
  • Tearing, Wasserränder
 

Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2
ActionGamerS
ActionGamerS 22.11.2009 PS3 
86%
7 12

War dieser Bericht hilfreich?